Author Topic: LCD mit "Monoflop"-Meldung?  (Read 3592 times)

remotecontrol

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 593
    • View Profile
Re: LCD mit "Monoflop"-Meldung?
« Reply #15 on: April 06, 2013, 10:23:43 »
Aktuell ist mein Gefühl, dass ich hier mit statischen Entladungen zu kämpfen habe.

Das System lief gestern + ganze Nacht völlig stabil, konnte auch alle Tasten bedienen ohne das was "Schlimmes" passiert wäre.

Dann habe ich heute 1x die Metallbesfestigung des Stapels berüht (eigentlich um die Erwärmung zu prüfen) => reboot des Stacks!

Noch habe ich keine Idee, wie das reduzieren/vermeiden kann.

Loetkolben

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.178
    • View Profile
Re: LCD mit "Monoflop"-Meldung?
« Reply #16 on: April 08, 2013, 01:14:49 »
Statische Aufladung? - Kaempfe ich auch mit.

Winterwetter, Heizungsluft: Pruefe die Luftfeutigkeit. Die sollte mindestens 45% betragen. Achtung die meisten billigen Messgeraete haben "Toleranzen" von bis zu 15%
Schonmal Waesche in der Wohnung getrocknet?  ;)

Der Loetkolben