Author Topic: Temperatur Sensoren  (Read 428 times)

d12g

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Temperatur Sensoren
« on: January 15, 2019, 20:44:00 »
Hallo zusammen,

ich würde gerne mein neues Projekt vorstellen.
Ich habe mich mit 4 Temperatur/Luftfeuchte Sensor TH-6148 ausgestattet und sie in der Wohnung + Balkon verteilt.

Temperaturen und Luftfeuchtigkeit stelle ich auf einem Grafana Dashboard dar.

Folgende Hardware habe ich genutzt
  • 1 Master Brick
  • 4 Temperatur/Luftfeuchte Sensor TH-6148
  • Rasberry Pi 2

Software

Wenn jemand Interesse an weiteren Informationen hat bitte hier schreiben oder bei mir direkt melden

Grüße
Daniel

« Last Edit: January 15, 2019, 20:45:37 by d12g »

ttt

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Re: Temperatur Sensoren
« Reply #1 on: January 24, 2019, 20:41:07 »
Hallo,

da ja die IDs der Sensoren bei jedem Batteriewechsel neu gewürfelt werden, würde  mich interessieren, wie du die Sensoren auseinander hältst?

Grüße

Denny

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
Re: Temperatur Sensoren
« Reply #2 on: March 04, 2019, 17:30:09 »
Moin, moin!

Ich habe Interesse daran, würde es auch gerne bauen. Am besten noch mit einem Vergleich ob man Lüften sollte oder nicht, gerade für den Keller sehr interessant.

Mich interessiert auch wie du das mit der zufälligen ID machst.

Weiß jemand ob man auch "fremde" 433 MHz Sender einbinden kann? Ich habe davon 4 Stück und es wäre schade die zu entsorgen...

d12g

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Temperatur Sensoren
« Reply #3 on: May 20, 2019, 22:51:18 »
Hey,

sorry, ich habe leider gerade erst gesehen, dass es Antworten zu meinem Post gibt :-)
Ehrlich gesagt, habe ich mir so noch keine Gedanken zu den id's gemacht. Das System läuft jetzt immer noch mit den gleichen Batterien.
Aber ich denke, wenn ich in einem Sensor die Batterie tauschen muss, dann erhält Prometheus eine neue Metrik mit der neuen id.
In Grafana erfolgt dann erst die Beschriftung, welche id zu welchem Raum gehört.

Aber um sicher zu gehen werde ich das am WE mal richtig ausprobieren und bei einem Sensor die Batterie entnehmen um damit eine neue id zu erhalten.

Grüße
Daniel