Author Topic: Dobson Teleskop IMU 2.0  (Read 3860 times)

exilant

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
    • View Profile
Dobson Teleskop IMU 2.0
« on: January 03, 2019, 12:51:21 »
Hallo zusammen,
ich besitze ein 10" Dobson Teleskop und möchte das mit der Stellarium Software koppeln. Nicht motorisieren. Es soll nur die Position des Teleskops in Stellatium ausgegeben werden. Mir schwebt eine einfache Realisierung eines PushTo vor. Die Software (Python) läuft soweit. Ich gebe die Alt/Az in RA/DEC Koordinaten via eines TCP Servers an die Stellarium Software weiter.

Mit dem Acceleration Bricklet habe ich einen Winkelmesser realisiert was sehr einfach möglich ist und dessen Genauigkeit für mich ausreicht. Jetzt benötige ich für den Azimut noch ein Magnetometer welches als Kompass dienen soll. Auf der IMU ist ja beides (Acc und Mag). Welche Genauigkeit (in Grad) kann ich von der IMU erwarten wenn ich sie auf meinem Tubus (groß,  Stahlblech) anbringe? Und der Tubus (damit auch die IMU) wird natürlich geneigt (10-85 Grad). Bleibt dabei die Messung des Azimut stabil bzw. gibt es eine Neigungskompensierung? Natürlich wird vor jedem Gebrauch kalibriert.
Sorry für die Anfängerfragen, aber ich habe mit so einer IMU keinerlei Erfahrung.

Nur als Hinweis: Ich habe es schon mit einem Android probiert, aber die Alt/Az Koordinaten sind unterirdisch ungenau und instabil. Damit ist eine halbwegs passende Umrechnung ins äquatoriale System (das braucht Stellarium) nicht sinnvoll wenn nicht alle zwei Minuten neu kalibriert wird.

Grüße,
Martin 

SigvaldS

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Re: Dobson Teleskop IMU 2.0
« Reply #1 on: August 07, 2019, 11:00:59 »
Hi,
vielleicht sollten wir uns mal kurzschließen, da ich an einem ähnlichen Projekt arbeite.

exilant

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
    • View Profile
Re: Dobson Teleskop IMU 2.0
« Reply #2 on: August 09, 2019, 07:42:27 »
Du hast eine PM.
Falls das noch andere interessierte lesen: Die Alt/Az Ermittlung mache ich jetzt mit einem opt. Encoder und 'ner MPU-6050. Das ganze dann am Arduino Uno.