Author Topic: doppelte USB-Verbindung bei Stack vermeiden  (Read 1437 times)

phi771

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
doppelte USB-Verbindung bei Stack vermeiden
« on: May 20, 2019, 15:29:58 »
Hallo zusammen,

ich bin ein Tinkerforge-Anfänger und stehe vor einem Problem. Ich verwende folgende Tinkerforge Komponenten: Master 2.1 mit Analog Output 2.0 und eine Schrittmotorsteuerung vom Typ Stepper 1.2
Der Stepper 1.2 und der Master 2.1 haben je einen USB-Anschluss. Ich hatte gehofft, dass ich mir ein USB-Kabel sparen kann, indem ich die zwei Module stacke. Wenn ich das aber mache, wird nur dasjenige Modul erkannt, welches gerade per USB-Anschluss angeschlossen ist.
Ist es irgendwie möglich beide Module nur mit einem USB-Kabel zu betreiben?
Ich danke euch für Eure Hilfe!
Josh

m0d

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 52
    • View Profile
Re: doppelte USB-Verbindung bei Stack vermeiden
« Reply #1 on: May 20, 2019, 16:35:51 »
Hallo Josh,

ist der Stepper im Brick-Viewer nicht sichtbar, wenn Du Dich per USB auf den Master verbindest?

Siehe hier: https://www.tinkerforge.com/de/doc/Hardware/Bricks/Stepper_Brick.html#beschreibung

Quote
Der Stepper Brick kann mit anderen Bricks in einem Stapel genutzt werden. Zum Beispiel kann ein zusätzlicher Master Brick mit Master Extensions genutzt werden, um die USB Verbindung durch andere kabelgebundene Schnittstellen (RS485, Ethernet) oder drahtlose Schnittstellen (WLAN) zu ersetzen

--mod

rtrbt

  • Tinkerforge Staff
  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 112
    • View Profile
Re: doppelte USB-Verbindung bei Stack vermeiden
« Reply #2 on: May 20, 2019, 16:42:39 »
Dabei auch darauf achten, dass der Master- unter dem Stepper-Brick sein muss.

phi771

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: doppelte USB-Verbindung bei Stack vermeiden
« Reply #3 on: May 20, 2019, 18:19:49 »
Hey! Danke für die schnelle Hilfe!! Es hat geklappt. Ich habe den Master unten angeschlossen.