Author Topic: tinkerforge und Python  (Read 122 times)

muepf

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
tinkerforge und Python
« on: June 13, 2019, 20:17:18 »
Hallo zusammen -
ich gehe gerade die ersten Schritte mit tf und habe ein Masterbrick (2.1, FW2.4.10) ein Distance IR Bricklet (2.0; FW2.0.1) und ein OLED Bricklet (2.0, FW 2.0.4). Betrieben wir alles unter Win 10 (V1903) - der Brickv 2.4.4 und der Brickd 2.3.2 liefern plausible Ergebnisse. Auch ein FW-Update aller Komponenten auf die o.g. FW-Versionen funktionierte.

Ich habe allerdings Schwierigkeiten, die genannten Komponenten unter Python (3.7. - sowohl aus der Anaconda, als auch aus der WinPython-Umgebung) mit den Python Bindings 2.1.22 anzusprechen.

Die Besipielprogramme example_simple.py (für distance IR 2.0) oder example_hello_world.py (aus oled_128x64v2) laufen zwar ohne Fehlermeldung, erzeugen aber kein erwartetes Verhalten: bei der Abfrage des IRF-Sensors kommt immer eine Ausgabe Distanz=0 (obwohl der Brickv plasuible Ergebnisse erzeugt) und das OLED-Display bleibt dunkel, obwohl es aus dem Brickv heraus funktioniert.

Ich habe das Verhalten aus zwei unterschiedlichen Computern ausprobiert und bisn jetzt ratlos. Kann mir jemand weiterhelfen?

Nachtrag: Aus den logs bin ich leider nicht schlau geworden - kann diesr aber nachreichen, falls sie jemand sehen möchte.

Vielen Dank, Stefan
« Last Edit: June 13, 2019, 20:38:28 by muepf »

rtrbt

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Posts: 67
    • View Profile
Re: tinkerforge und Python
« Reply #1 on: June 14, 2019, 09:14:25 »
Moin,
hast du daran gedacht, die UIDs in den Beispielen zu ändern? Das übersieht man gerne. Die Logs kannst du mal anhängen, eventuell findet sich da ja was.

Erik

rtrbt

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Posts: 67
    • View Profile
Re: tinkerforge und Python
« Reply #2 on: June 14, 2019, 10:44:51 »
Wenn ich nochmal darüber nachdenke: Das Verhalten, was du siehst, ließe sich erklären, wenn du bei beiden Beispielen statt der UID des jeweiligen Bricklets die des Master Bricks eingetragen hast.

muepf

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: tinkerforge und Python
« Reply #3 on: June 14, 2019, 12:07:01 »
Danke. Ich mußte die UID des Bricklets eintragen. (Aufmerksames Lesen hätte geholfen :^)

Viele Grüße, Stefan