Author Topic: Sind die GPIO am RED Brick aktuell funktionsfähig?  (Read 1995 times)

theobald

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Sind die GPIO am RED Brick aktuell funktionsfähig?
« on: October 07, 2019, 19:52:09 »
Hallo in die Runde,

ich bin neu hier und habe mal etwas gestöbert. Ich würde gern die GPIO auf dem RED Brick verwenden und habe nach längerem Stöbern nur ältere Postings gefunden, wo gesagt wird, dass die GPIO schwer zu steuern sind oder "noch" nicht funktionieren.

Ist das noch so oder kann man die jetzt aktuell nutzen?
Wenn man sie nutzen kann, gibt es Beispielcode? Wo? Tutorials? Einen Link auf die API?
Kann man Interrupte auf die GPIO legen?

Viele Grüße vom
Theo

borg

  • Tinkerforge Staff
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 3.142
    • View Profile
Re: Sind die GPIO am RED Brick aktuell funktionsfähig?
« Reply #1 on: October 09, 2019, 10:51:57 »
Mit GPIO meinst du den FPC-Steckverbinder? Da gibt es leider keine einfache Möglichkeit drauf zuzugreifen. Es gab da wenig Nachfrage, daher haben wir nie ein passendes "Flat-Flex-Breakout-Kabel" produzieren lassen.
Wir sind die Borg, Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!

theobald

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Sind die GPIO am RED Brick aktuell funktionsfähig?
« Reply #2 on: October 09, 2019, 19:15:24 »
Danke borg!

diese Aussage habe ich schon in früheren Posts gelesen. Aber dennoch vielen Dank! Ich meine den hier hellblau als GPIO markierten Stecker:



aber die Frage bleibt dennoch: Wenngleich ich bei Euch keinen Stecker bekäme, kann ich diese Schnittstelle an sich ansteuern? Wenn ja, wie?

Wenn nein, ich möchte ein serielles binäres Signal mit 5V Pegel auf einer Zweidrahtleitung decodieren. Jedes Bit benötigt 1,2ms. Das Signal ist nicht standardisiert, dauert 42.9ms und wiederholt sich alle 2s.
Mit den ESP32 habe ich das mit C++ via Interrupt-Handler realisiert. Ich würde das Programm nun gern auf einem RED Brick implementieren wollen.

Geht das mit den GPIO auf dem RED Brick oder doch eher mit einem Industrial Digital IO? Aber das wäre vielleicht schon wieder zu viel Technik für nur ein einziges Signal??

borg

  • Tinkerforge Staff
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 3.142
    • View Profile
Re: Sind die GPIO am RED Brick aktuell funktionsfähig?
« Reply #3 on: October 10, 2019, 09:21:05 »
Die GPIOs müssten ganz normal /sys/class/gpio/ verfügbar sein. Alternativ kannst du auch direkt die Register setzen, das machen wir z.B. im brickd so (siehe hier: https://github.com/Tinkerforge/daemonlib/blob/master/gpio_red.c).
Wir sind die Borg, Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!