Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Harry Fast

Pages: [1]
1
Anfängerfragen und FAQ / Re: Wifi Extension 1.0
« on: March 15, 2019, 15:16:25 »
Danke für die schnelle Antwort.
Leider hat das auch nicht funktioniert.
Auch hier das selbe Verhalten.
Der ich verbinde mich vom Rechner aus mit dem Wifi. Die Verbindung wird auch erfolgreich aufgebaut, aber nach wenigen Sec. Bricht die Verbindung wieder ab.

Könnte es ein Defekt der Extension sein?

Die grüne LED blinkt (drei mal kurz und dann Pause) aber nicht durchgehend.

2
Hallo,
ich will Beschleunigungswerte mittels des Accelerometer 2.0 aufnehmen.
Wenn ich das Pythonprogramm dazu über den PC ausführe klappt alles super.
Bei der entsprechenden Konfiguration werden ca 640 Callbacks in der Sec. verarbeitet. Was bei einer Abtastfrequenz von 6400 Hz (je Callback 10 Werte für jeweils eine Achse) plausibel ist.
Wenn ich das Programm jedoch über den RedBrick laufen lasse schwankt die Anzahl der verarbeiteten Callbacks zwischen 126 und 610 Callbacks je Sec.
Wenn ich dann noch andere Programmteile dazu nehme komme ich nur noch auf ca. 60 Callbacks je Sec.

Ist der RedBrick da bereits an seiner Grenze?
Sollte ich etwas beachten um die Performace des Programms zu steigern?

3
Anfängerfragen und FAQ / Wifi Extension 1.0
« on: March 15, 2019, 14:39:26 »
Hallo zusammen,
ich versuche eine Wifi Extension 1.0 zum laufen zu bringen.
Leider bleibt die WLAN Verbindung zu meinem PC nicht bestehen.
Kurz nachdem die Verbindung aufgebaut wurde bricht sie wieder ab.
Die Extension ist als "Access Point: DHCP" Konfiguriert.
Ich habe es auch schon mit und ohne WEP Verschlüsselung versucht.


4
Allgemeine Diskussionen / Skalierung Accelerometer 2.0 Bricklet
« on: March 12, 2019, 09:44:48 »
Hallo,
ich bin gerade dabei das Accelerometer 2.0 in Betrieb zu nehmen.
Dabei habe ich festgestellt, dass nach Anpassung der Auflösung (16 Bit) und der Skalierung (z.B. 8g) die Berechnung des g-Wertes (1/10000 aus der Beschreibung) nicht mehr gilt. Ich habe eine Ahnung woran es liegen könnte würde mich aber über einen Hinweis zur richtigen Berechnung freuen.
Eine entsprechende Ergänzung in der Beschreibung zum Bricklet halte ich ebenfalls für sinnvoll.   

Pages: [1]