Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - sren683

Pages: [1]
1
Hardware / Re: Plötzlicher Tot von Industrial Digital In 4 Bricklet 2.0
« on: September 10, 2019, 10:27:02 »
Das wird wohl nicht gehen. Wir tauschen das jetzt einfach und verbauen zur Sicherheit ein eigenes 24V Netzteil zur Versorgung der Bricks/Bricklets ein. Dann hält es hoffentlich...

2
Hardware / Re: Plötzlicher Tot von Industrial Digital In 4 Bricklet 2.0
« on: September 05, 2019, 11:43:01 »
Der Tausch der Ports brachte keine Änderung: IDI4 bleibt tot. Dann werden wir das mal tauschen.Nochmal die Frage an TF: Können wir irgendwas unternehmen um so etwas zukünftig zu vermeiden? Ich sehe keine mechanische oder elektrische Ursache für den Ausfall...

3
Hardware / Re: Plötzlicher Tot von Industrial Digital In 4 Bricklet 2.0
« on: September 05, 2019, 11:19:33 »
Danke für die Rückmeldung. StepperBrick mit IDI4 und IndustrialDualRelay. Stepper und Relay sind im Brickviewer sichtbar. Port-Tausch lasse ich gerade probieren.
Sind die Bricklets empfindlich gegenüber Spannungsschwankungen oder ähnlichem? Während der Projektierung war schon der Stepperbrick ohne erkennbaren Grund gestorben. Jetzt das IDI4. Das ist im kommerziellen Einsatz natürlich unglücklich. Alle Bricks hängen am Siemens 24V Netzteil einer S7-1200. Da werden natürlich noch andere Lasten geschaltet...

4
Hardware / Re: Plötzlicher Tot von Industrial Digital In 4 Bricklet 2.0
« on: September 05, 2019, 10:49:52 »
Ich verstehe auch nicht, wie das Ding überhaupt sterben kann. Das Board ist fest eingebaut in ein Rack, Anschlussseitig ist doch alles galvanisch getrennt,hier könnte allenfalls der Optokoppler abrauchen, dann müsste ich das Board aber noch im BrickViewer finden.
Bitte um schnelle Hilfe... noch ist jemand in Indien um das zu regeln, danach wird es aufwändig....

5
Hardware / Re: Stepper brick tot?
« on: September 05, 2019, 09:58:26 »
... besser spät antworten als nie ...
Wir sind ein Hersteller von speziellen Prüfgeräten für die Automobilindustrie. Wir sind Marktführer in unserer Nische, haben aber nur geringe Stückzahlen mit VIELEN Sonderheiten. Ein Baukastensystem wie das von Tinkerforge ist für uns daher wertvoll, da wir autonom vom Gesamsystem operierende Sonderheiten sehr einfach umsetzen können. Im konkreten Fall war es ein einfacher mechanischer Positionierschlitten für eine Kamera. 1 Schrittmotor (StepperBrick), 2 Endlagenschalter (IDI4) und ein LED-Blitzlich (Ind.Dual-Relay). Das Rack schon vollkommen voll und kein Platz für weitere Baugruppen an der S7-1500.
Ich hoffe ich konnte das Interesse, so noch vorhanden, befriedigen....

6
Hardware / Plötzlicher Tot von Industrial Digital In 4 Bricklet 2.0
« on: September 05, 2019, 09:50:37 »
Guten Morgen!
Ich habe ein Problem mit dem IDI4, das in einem Gerät in Indien verbaut ist. Gestern lief alles noch wunderbar, aber über Nacht scheint es ohne Grund gestorben zu sein. Alle LEDs dunkel, keine Verbindung im eigenen Programm oder Brick viewer. Spannung weg hilft nichts. Über schnelle Tipps zur Wiederbelebung würde ich mich freuen. Wie kann ich prüfen, ob das Ding final tot ist?
MfG Stephan

7
Hardware / Re: Stepper brick tot?
« on: June 03, 2019, 16:40:53 »
Ok, danke für die schnelle Antwort. Dann bestelle ich jetzt einen Neuen, da ich nicht warten kann, bis das Problem eingegrenzt ist. Das Angebot des Einschickens nehme ich trotzdem gerne an! Ich hoffe auf schnelle Lieferung, die Zeit drängt :-)

Danke und Gruß
sren

8
Hardware / Re: Stepper brick tot?
« on: June 03, 2019, 16:29:06 »
Die Taster habe ich durchgemessen, alles i.O. Ausgebaut habe ich den Brick als erstes, hat nichts geholfen.

9
Hardware / Stepper brick tot?
« on: June 03, 2019, 16:03:39 »
Liebes Forum, wir haben hier erstmalig mit Tinkerforge ein (kommerzielles) Projekt umgesetzt und sind schwer begeistert. Nun da alles funktioniert noch schnell alles auf die Hutschinen-Sets geschraubt und ... nichts geht mehr. Ich kann den Stepper Brick nicht mehr im Viewer finden, keine LED leuchtet und er ist nicht im Bootloader mode (kein USB erkannt). Reset und Erase Taster funktionieren. Keine sichtbaren Kurzschlüsse an den Beinen. Wenn ich am ZXCT1086 3,3V gegen GND Messe (Pin 2 gegen PIN5 erhalte ich Kurzschluss --> normal?). Gibt es auf dem Stepper-Brick eine Stelle, an der gerne mal Kurzschlüsse auftreten? Ich wäre für SCHNELLE Hilfe dankbar :-) Das Ding muss raus...

VG sren

Pages: [1]