Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Jerome

Pages: [1]
1
Danke für die Nachricht.

Das Bild im Shop hat mich verwirrt: https://www.tinkerforge.com/de/shop/bricklets/isolator-bricklet.html

2
Super Sache mit dem neuen PI Hat!

Wird der Isolator Bricklet auch noch aktualisiert, dass er mit dem PI Hat verwendet werden kann?

3
Projektvorstellungen und Projektideen / Re: openhab Integration
« on: May 27, 2019, 18:50:25 »
Cool ich bin an einem gleichen Projekt!

Hallo OH Gemeinde,

ich bin schon lange aktiv in der OH community und dort auch unter RAK erreichbar. Ich betreibe 2 OH Anlagen und möchte gerne mit Tinkerforge nun mein Wohnmobil smart machen.

Ich lese mich noch ein wenig ein. Die Hardware ist da und läuft auch schon mit dem BrickViewer. Nächster Schritt ist einen neuen Pi3B+ aufzusetzen mit OH und brickd (beides in jeweils einem Docker Container) und dann das Binding mal in Angriff nehmen.

Ich freue mich hier mit euch an dem Thema weiter zu kommen.

Gruss
Ralf

4
Projektvorstellungen und Projektideen / Re: openhab Integration
« on: May 18, 2019, 18:17:45 »
MotionSensor V2 funktioniert nun einwandfrei mit dem Element Switch

Code: [Select]
Switch MotionSensor "Motion [%s]" <motion> { channel="" }
Danke

***

Sobald mal Zeit da ist wäre ich froh um die Unterstützung für das GPS Bricklet und das korrigieren der Angaben von dem BarometerBricklet.

Schönes Wochenende

5
Projektvorstellungen und Projektideen / Re: openhab Integration
« on: April 17, 2019, 19:12:02 »
Hallo Jerome,

Frage: Geht das MotionDedectorV2 Bricklet generell nicht ?
Bei mir funktioniert die "Motiondedection" des V2, ich habe es allerdings nicht als Channel sonder über das Verlinken per WebGUI (CONFIGURTION/THINKs) mit einem ITEM meiner ITEM Datei ausgeführt.
Was noch nicht funktioniert ist das schalten und dimmen der LED's. (Soweit ich weiß ist da Theo noch dran)

viele Grüsse

Also es läuft schon im BrickViewer, aber im Openhab macht es nicht so viel. Es wird auch nicht erwähnt in den Logs. Im Things wird es als Online angezeigt und daher denke ich es funktioniert schon aber nicht mit der Zeile die ich gesetzt habe.

Er wird als Switch angezeigt, müsste doch eher ein Contact sein, oder?

6
Projektvorstellungen und Projektideen / Re: openhab Integration
« on: April 09, 2019, 22:37:40 »
Danke Theo das wäre super!

Eine Anleitung wie man ein einzelnes Bricklet ansteuert wäre auch noch super.

Das MotionDetectorBricklet V2 kriege ich nicht zum laufen...

Code: [Select]
Contact MotionSensor "Motion [MAP(en.map):%s]" <motion> { channel="tinkerforge:motiondetectorV2:bab35439:HyR:motiondetected" }
Das BarometerV2 Bricklet liefert noch einen falschen Wert bei der Höhe. Anstatt zum Beispiel 490m liefert es 4900m.

Danke für Eure Hilfe

7
Hardware / Re: Wasserstand messen
« on: April 07, 2019, 08:29:41 »
Zur Information, ich werde nicht mit Ultraschall arbeiten, sondern mit einem eTape liquid level sensor welcher auch für Lebensmittel verwendet werden kann (Trinkwasser). Dieser wird angeschlossen an einem Industrial Dual Analog V2.

https://www.whiteboxes.ch/shop/etape/?v=1ee0bf89c5d1

8
Projektvorstellungen und Projektideen / Re: openhab Integration
« on: March 26, 2019, 22:29:05 »
Super vielen Dank für deine Nachricht und gutes Gelingen beim Haus renovieren.

9
Hardware / Re: Wasserstand messen
« on: March 25, 2019, 21:44:41 »
Vielen Dank für Eure Antworten, ich werde auf das Ultraschall Bricklet V2 warten. Infrarot ist nicht das Richtige...

10
Hardware / Wasserstand messen
« on: March 23, 2019, 22:23:42 »
Hallo

Ich würde gerne den Wasserstand in einem Behälter messen, wäre dafür der Infrarot geeignet?

Vielen Dank für Eure Antworten.

11
Projektvorstellungen und Projektideen / Re: openhab Integration
« on: March 23, 2019, 17:49:47 »
Vielen Dank für deine Arbeit. Nach ein paar Stunden habe ich jetzt das Ding am laufen und die Tinkerforge Sensoren (fast alle) werden erkannt und sind online.

Wirst du @theo noch das GPS V2 einbinden?

Auf jedenfalls schonmal ein grosses Dankeschön für die bereits geleistete Arbeit.

Pages: [1]