Jump to content
yuna

LedStripBrickletV2 wie getLedValues verstehen

Recommended Posts

Hallo

 

das LedStripBrickletV2 nutze ich nun zum ersten Mal.

 

1. ChipType + ChannelMapping

Das ChannelMapping plus ChipType war nicht einfach. Da wäre eine weitgehend vollständige Liste der Kombinationen hilfreich - man kann ja immer erweitern. Doch ich bekomme die Informationen nicht aus Google ratsgekitzelt. Die Doku grinst mich an und spricht von "typischerweise" RGBW Reihenfolgen. Wo im internet finde ich dieses typische?

 

2. Led Anzahl rausfinden (getLedValues)

Mein eigentliches anliegen gilt der Funktion getLedValues(index, length). Mein Auffassen von der Doku besagt das ich dort meine RGB(W) Werte für ein vorgegebenes offset rausbekomme. Doch egal welchen offset ich gebe, ich bekomme immer ein Array von 30 zurück was meiner LED Anzahl entspricht. Da ich RGB (ohne W) fahre, erwarte ich ein Array von 90 (30LEDs * 3RGB). Wenn ich den offset von getLedValues(0,90) aufrufe, bekomme ich ebenfalls ein Array von 30 zurück. Irgendwie verstehe ich diese Funktion nicht. Ursprünglich wollte ich die LED Anzahl rausfinden. Ist diese 30 meine LED Anzahl oder nur ein Zufall? Ich meine was über LED Anzahl gelesen zu haben, finde es aber nicht mehr. Hilfe :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 1: Der Chip Type sollte eigentlich immer von Verkäufer der LED Strips angegeben sein. Unsere LED Strips sind z.B. WS2812B.

 

Beim Channel Mapping ist das etwas komplizierter, denn das ist im Zweifelsfall auch zwischen gleichen Chip Typen nicht identisch. So ein WS2812B hat 3 Kanäle an denen jeweils eine LED angeschlossen ist. Es muss nicht immer der erste Channel Rot sein. Das kann zwischen Herstellern unterschiedlich sein. Daher sagt die Doku "typischerweise". Da kommst du um ausprobieren nicht herum. Das einfachste ist RGB als Channel Mapping zu wählen, dann z.B. (255, 0, 0) auf die erste LED zu setzen. Wenn dann die LED blau leuchtet, dann weißt du, dass das richtige Channel Mapping auf der ersten Stelle Blau hat. So kannst mit 2-3 Teste das richtige Channel Mapping finden.

 

Zu 2: Muss ich mir anschauen, hört sich aber komisch an, da ist potentiell was nicht richtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

Ich habe mir aus anderen Gründen das Problem mal angesehen, die Implementierung der getLedValues-Funktion auf dem Bricklet war kaputt. Mit Firmware-Version 2.0.3 (frisch veröffentlicht) sollte sich das Bricklet so verhalten, wie du es erwartest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...