Jump to content
theobald

nochmal meine Frage Industrial Digital In 2.0

Recommended Posts

Hallo in die Runde!

 

Ich muss mein altes Thema nochmal aufwärmen! :) Ich möchte ein serielles binäres Signal mit 5V Pegel auf einer Zweidrahtleitung decodieren. Jedes Bit benötigt 1,2ms. Das Signal ist nicht standardisiert (also eine UART kann man nicht verwenden), dauert 42.9ms und wiederholt sich alle 2s.

Mit den ESP32 habe ich das mit C++ via Interrupt-Handler realisiert. Ich würde das Programm nun gern auf einem RED Brick mit Hilfe des Digital In 2.0 Bricklets oder einem RASPI 4 mit HAT Brick implementieren wollen.

 

1.) Geht das mit einem Industrial Digital In 2.0? Ich habe mir den Quellcode für den Interrupt angesehen. Der tastet all 100ms ab, ich möchte alle 1ms abtasten. Ich finde keine Angabe zur maximalen Abtastrate.

2.) Zudem muss der Interrupt während seiner Abarbeitung gesperrt sein (in C++ os_intr_lock()). Geht das?

 

Kann mir jmd. Tipps geben?

 

Vielen Dank

vom Theo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...