Jump to content
sidi2500

HAT Brick - brickd startet nicht

Recommended Posts

Hallo!

ich habe folgendes Problem:
Ich hab einen Raspi 3 mit neuem Image (Raspian) aufgesetzt, sonst ist soweit alles Standardkonfiguration.

Jetzt möchte ich natürlich den HAT Brick einsezten. Der brickd gibt mir folgende Fehlermeldung im Log:

2020-07-28 20:42:35.563877 <I> <main_linux.c:334> Brick Daemon 2.4.1 started (pid: 502, daemonized: 1)
2020-07-28 20:42:35.757155 <E> <gpio_sysfs.c:129> Could not open '/sys/class/gpio/gpio7/direction': ENOENT (2)
2020-07-28 20:42:35.759617 <W> <hardware.c:56> Still 6 stack(s) connected
2020-07-28 20:42:35.760087 <W> <event.c:138> Leaking generic event source (handle: 18, name: bricklet-stack-notification, events: 0x0001) at index 0
2020-07-28 20:42:35.760163 <W> <event.c:138> Leaking generic event source (handle: 21, name: bricklet-stack-notification, events: 0x0001) at index 1
2020-07-28 20:42:35.760217 <W> <event.c:138> Leaking generic event source (handle: 24, name: bricklet-stack-notification, events: 0x0001) at index 2
2020-07-28 20:42:35.760264 <W> <event.c:138> Leaking generic event source (handle: 27, name: bricklet-stack-notification, events: 0x0001) at index 3
2020-07-28 20:42:35.760308 <W> <event.c:138> Leaking generic event source (handle: 30, name: bricklet-stack-notification, events: 0x0001) at index 4
2020-07-28 20:42:35.760355 <W> <event.c:138> Leaking generic event source (handle: 33, name: bricklet-stack-notification, events: 0x0001) at index 5
2020-07-28 20:42:35.760405 <I> <main_linux.c:538> Brick Daemon 2.4.1 stopped

Alles ist auf dem letzten Stand, brickd und brickv hab ich installiert wie in der Doku beschrieben. GPIO22 bis 27 werden gefunden und können anscheinend beschrieben werden, 7 nicht..

Übersehe ich etwas?

 

Vielen Dank,

Dietmar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

Hast du den Kernel über rpi-update auf die 5.4. aktualisiert? (kannst du auf der Konsole mit uname -a prüfen) Mit dem Kernelupdate kamen Änderungen am Device-Tree, mit denen die HAT+Brick Daemon-Kombination Probleme hat.

Wir haben im Moment zwei Ansätze, das Problem zu lösen. Es gibt eine neue Firmware für das HAT, die mit dem geänderten Device-Tree umgehen kann, aber die bekommst du nicht geflasht, weil du schon auf dem neuen Kernel bist. Deshalb Ansatz 2: Installiere mal die angehangene Version vom Brick Daemon mit

sudo dpkg -i brickd-2.4.1_armhf.deb

Diese Version verwendet nicht mehr das spidev des Kernels, sondern kommuniziert direkt mit dem BCM2835-Chip. Das sollte das Problem umgehen und nebenbei etwas performanter sein. Du kannst dann darüber die neue HAT-Firmware flashen.

Gruß,
Erik

brickd-2.4.1_armhf.deb

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Antwort!

Das erklärt vieles. Ja, das aktuelle Image setzt auf den Kernel 5.4!

Ich hatte in der Zwischenzeit ein Image von Ende 2019 aufgesetzt, da hatte es dann gleich funktioniert und ich hab auf den Brick HAT geflasht. Mit diesem funktioniert es jetzt auf mit der Kernelversion 5.4.

Grüße,
Dietmar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...