Jump to content

Voltage/Current Bricklet wird von Master nicht erkannt


Recommended Posts

Hallo zusammen!

Ich möchte einen Voltage/Current Bricklet (inklusive Isolator Brickelt) mit dem Master Brick verbinden. Die Bricklet werden aber nicht erkannt. Kann es problematisch sein, dass wir vom Bricklet zum Brick von 7 polig auf 10 polig übergehen? Software ist aktuell. Woran könnte es noch liegen?

Vielen Dank für die Antwort!

Daniel

Link to post
Share on other sites

Moin,

Das kann viele Gründe haben, Ich hätte folgende Fragen dazu:

  • Funktioniert das Voltage/Current-Bricklet wenn du es direkt an den Master Brick anschließt?
  • Was passiert, wenn du das Isolator-Bricklet ohne das Voltage/Current an den Master anschließt?
  • Hast du eventuell den Isolator falsch herum eingebaut? Darauf gibt es eine Beschriftung, welche Seite zum Brick und welche zum Bricklet soll.
  • Machen die LEDs auf den Bricklets irgendetwas?

Gruß,
Erik

Link to post
Share on other sites

Danke für die Anwort!

  • Wenn man das Voltage/Current-Bricklet direkt an den Master Brick anschließt, funktioniert es leider auch nicht. Brick Daemon und Brick Viewer sind beide installiert (aktuellste Software) und laufen auch beide. Im Brick Viewer werden allerdings nur der RED Brick und der Master Brick 2.1 angezeigt.

  • Wenn man das Isolator-Bricklet ohne das Voltage/Current-Bricklet an den Master Brick anschließt, tut sich leider auch nichts. Im Brick Viewer werden wieder nur der RED Brick und der Master Brick 2.1 angezeigt.

  • Der Isolator ist richtig herum eingebaut. Das Bricklet-Kabel führt von der Seite mit der Aufschrift „To Brick“ zum Master Brick und sollte daher eigentlich normalerweise funktionieren.

  • Beim RED Brick leuchtet das blaue Statuslämpchen durchgängig und das grüne Statuslämpchen blinkt. Am Master Brick 2.1 leuchtet das blaue Statuslämpchen durchgängig. Und wenn das Isolator-Bricklet und das Voltage/Current-Bricklet angeschlossen sind, leuchten auch jeweils das blaue Statuslämpchen durchgängig. Es müsste also funktionieren, wird aber irgendwie nicht erkannt und nicht im Brick Viewer angezeigt.

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Moin,

Nach deiner Beschreibung sollte der Aufbau funktionieren. Du hast da anscheinend ein Hardware-Problem. Der nächste Satz Fragen:

  • Passiert das auch wenn du den RED-Brick außen vor lässt und den Master direkt per USB anschließt?
  • Sind eventuell an den Bricklet-Ports Pins verbogen? Das passiert bei den alten 10-Pol-Kabeln leider relativ einfach. Sähe z.B. dann so aus: bricklet_connector_short_circuit.jpg
  • Hast du ein anderes Kabel und oder einen anderen Brick mit Bricklet-Ports zur Hand? Falls ja teste die mal
  • Passiert das an allen Ports des Master Bricks oder nur an bestimmmten?
  • Wie lang sind deine Kabel? Hast du eventuell ein Problem mit Störstrahlung? (Das halte ich für unwahrscheinlich, weil wirklich garnichts am Brick anzukommen scheint)
Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

ich bin auch an dem Projekt beteiligt und hier sind die Antworten auf obige Fragen:

  • ·       Also wenn ich den Master Brick OHNE den RED Brick anschließe, wird er (der Master Brick 2.1) im Brick Viewer angezeigt. Die blaue Statuslampe leuchtet dabei durchgängig. Wenn ich nun den Isolator anschließe, wird im Brick Viewer wieder nur der Master Brick 2.1 angezeigt, aber der Isolator nicht. Die blaue Statuslampe am Isolator leuchtet jedoch durchgängig. Wenn ich den Voltage/Current an den Isolator anschließe, passiert auch nichts, es wird auch wieder nur der Master Brick 2.1 angezeigt. Wenn ich den Voltage/Current ohne den Isolator direkt an den Master Brick anschließe, wird auch wieder nur der Master Brick 2.1 angezeigt. Also egal wie man es anschließt, im Brick Viewer wird nur der Master Brick 2.1 angezeigt.
  • ·       Die Bricklet Ports sind alle in bester Ordnung, da sehe ich keine verbogenen Pins.
  • ·       Ich habe keine anderen Kabel zur Hand, da alle Kabel, die wir sonst hätten, vorne und hinten einen 10-Pol-Anschluss haben. Für das Isolator-Bricklet und das Voltage/Current Bricklet braucht man jedoch einen 7-Pol-Anschluss, daher kann ich das auf die Schnelle leider nicht testen. Leider habe ich auch keinen anderen Master Brick da, mit dem man das testen könnte.
  • ·       Ich habe alle vier Ports (A,B,C und D) durchgetestet, an keinem funktioniert es. Es wird im Brick Viewer nach wie vor nur der Master Brick 2.1 angezeigt.
  • ·       Die Kabel sind sehr kurz (mit den Anschlüssen sind es 7,5 cm), Störstrahlung dürfte deshalb normal kein Problem darstellen. Es ist ein Rätsel.

Mit freundlichen Grüßen, Melissa

Edited by el7a9
Link to post
Share on other sites

Moin,

1 hour ago, el7a9 said:

Also wenn ich den Master Brick OHNE den RED Brick anschließe, wird er (der Master Brick 2.1) im Brick Viewer angezeigt. Die blaue Statuslampe leuchtet dabei durchgängig. Wenn ich nun den Isolator anschließe, wird im Brick Viewer wieder nur der Master Brick 2.1 angezeigt, aber der Isolator nicht. Die blaue Statuslampe am Isolator leuchtet jedoch durchgängig. Wenn ich den Voltage/Current an den Isolator anschließe, passiert auch nichts, es wird auch wieder nur der Master Brick 2.1 angezeigt. Wenn ich den Voltage/Current ohne den Isolator direkt an den Master Brick anschließe, wird auch wieder nur der Master Brick 2.1 angezeigt. Also egal wie man es anschließt, im Brick Viewer wird nur der Master Brick 2.1 angezeigt.

Hot-Plug von Bricklets wird von uns nicht unterstützt, du musst also immer erst den Brick abziehen, dann die Bricklets an/abstecken und dann den Brick wieder anschließen. Das sollte (inoffiziell ;) ) in diesen Fall aber eigentlich funktionieren.

Hier der nächste Satz Fragen:

1 hour ago, el7a9 said:

Ich habe keine anderen Kabel zur Hand, da alle Kabel, die wir sonst hätten, vorne und hinten einen 10-Pol-Anschluss haben.

  • Daraus schließe ich mal, dass noch andere Bricklets, eben mit 10-Pol-Port vorhanden sind? Funktionieren die an dem Master Brick? Falls nicht würde ich davon ausgehen, dass der Master Brick defekt ist. Achtung: Die 10-Pol-Bricklets sind nicht mal inoffiziell Hot-Plug-fähig
  • Hat der Master Brick schon mal funktioniert?
  • Hilft es den Master Brick mit dem Brick Viewer neu zu flashen?
  • Wenn möglich hätte ich gerne (hoch-auflösende) Bilder von beiden Seiten des Bricks und der Bricklets, eventuell sieht man da einen Schaden oder ein fehlendes Bauteil.

Gruß,
Erik

Link to post
Share on other sites

Hallo,

  • Ja, ich stecke für gewöhnlich die Bricks immer vorher ab, bevor ich die Bricklets an- oder abstecke, keine Sorge. ;)

  • Richtig, es sind noch andere Bricklets vorhanden und diese funktionieren am Master Brick einwandfrei, daher verstehe ich einfach nicht, warum der Master Brick die anderen Bricklets (wir haben es zum Beispiel mit dem Barometer Bricklet und noch zwei anderen Bricklets getestet und alle wurden in Brick Viewer erkannt und angezeigt) erkennt und sowohl den Isolator als auch den Voltage/Current nicht. Der Master Brick kann also fast nicht kaputt sein.

  • Ja, meines Wissens funktioniert der Master Brick einwandfrei.

  • Wir haben den Master Brick, glaube ich, kürzlich mal geflasht, aber ich denke wirklich nicht, dass das Problem am Master Brick liegt, weil die anderen Bricklets ja einwandfrei funktioniert haben.
  • Ich habe alle Bauteile fotografiert und angehängt. Ich hoffe die Auflösung ist hoch genug, dass man alles erkennen kann.

Gruß, Melissa

 

IMG_1205.JPG

IMG_1206.JPG

IMG_1207.JPG

IMG_1208.JPG

IMG_1209.JPG

IMG_1210.JPG

IMG_1211.JPG

IMG_1212.JPG

IMG_1213.JPG

Link to post
Share on other sites

Die Bilder sehen soweit gut aus, da ist also kein offensichtlicher Hardware-Defekt drauf. Welche Bricklets hast du außerdem Barometer noch zum Testen genommen?

Nur um sicher zu gehen: Auf dem Master Brick ist die aktuelle Firmware, also die 2.4.10? Wenn nicht, musst du die auf jeden Fall mal aktualisieren, der Master Brick unterstützt erst seit 2.4.4 die 7-Pol-Bricklets. Wenn du einen halbwegs aktuellen Brick Viewer verwendest (> 2.4.0) zeigt er übrigens verfügbare Firmware-Updates an.

Link to post
Share on other sites

Okay, das ist schon mal etwas. Wir haben noch das Humidity Bricklet 2.0 und einen Spannungsmesser (da weiß ich den Namen allerdings nicht mehr, ich glaube es war der Analog In Bricklet 2.0) getestet und die haben auch funktioniert.

Der Master Brick 2.1 hat die Version 2.4.1, daran kann es also wahrscheinlich durchaus liegen. Nur gelingt es mir einfach nicht, auf 2.4.10 upzudaten, weil mir immer angezeigt wird "Der Datei ist keine App zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet". Jetzt komme ich da nicht weiter.

Link to post
Share on other sites

Wahnsinn! Es funktioniert! Das Isolator-Bricklet UND das Voltage/Current Bricklet werden im Brick Viewer angezeigt! Jetzt kann praktisch nichts mehr schief gehen. Ich bin gerade richtig aus dem Häuschen, es hat also nur an der Firmware gelegen.

Vielen vielen herzlichen Dank für deine Bemühungen und deine Hilfe! Da wäre ich wohl nie darauf gekommen! :D

Viele Grüße, Melissa

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...