Jump to content

Thermal Imaging zeigt TBD


Recommended Posts

Hallo, 
Ich verwende das Thermal Imaging Bricklet und den HAT Zero Brick mit dem Raspberry Pi 4 B.  
Wenn ich das Bricklet über den Brick Viewer verbinde, zeigt es die Temperaturwerte nicht an. Es zeigt nur "TBD" an. Bitte sehen Sie sich den Screenshot im Anhang an. 
Was kann das Problem sein? 

Danke!

IR_Camera_Error.png

Link to post
Share on other sites

Hi,

Folgende Fragen dazu:

  • Hat der Aufbau schon mal funktioniert?
  • Ist der Brick Daemon auf dem Pi aktuell? (Version 2.4.3)
  • Steckt der Thermal-Sensor richtig? Die rutschen leider recht leicht aus dem Sockel.
  • Gehen die Timeouts gleichmäßig hoch, oder hattest du das Bricklet nur kurz testweise abgezogen, aber seit dem es wieder angeschlossen ist, bleibt die Timeout-Zahl gleich? Die Kommunikation mit dem Bricklet (aber nicht unbedingt dem Sensor) muss ja schonmal funktioniert haben, sonst wäre die "Region of Interest"-Konfiguration auch leer.
Link to post
Share on other sites

Hi, 

  • Ich habe eine andere Thermal Imaging Bricklet. Ich habe es damit versucht und es hat funktioniert. Mit dieser Kamera habe ich es zum ersten Mal versucht. 
  • brickd --version: 2.4.1
    Brick Viewer Version: 2.4.12
    Aber andere Thermal Imaging Bricklet funktionieren einwandfrei. 
  • Ich habe den Sensor überprüft und alles sieht gut aus. 
  • Ich habe das Bricklet mit HAT Zero verbunden und den Brick Viewer geöffnet. Den Connect Button gedrückt. Es verbindet sich mit dem HAT Zero und dem Bricklet. Es zeigt mir aber nicht die Temperaturwerte an und es ist nicht möglich die ROI auszuwählen. 
Link to post
Share on other sites
20 hours ago, Ravi said:

brickd --version: 2.4.1

20 hours ago, Ravi said:

Aber andere Thermal Imaging Bricklet funktionieren einwandfrei. 

Aktualisiere trotzdem erstmal dem Brick Daemon auf 2.4.3. Es gibt Änderungen bezüglich der Geschwindigkeit mit der das HAT mit den Bricklets SPI spricht, leider ist das sowohl Hardware- als auch Lastabhängig, wann da Fehler auftreten. Es ist also gut möglich, dass es mit einem Thermal Imaging Bricklet klappt, aber mit einem anderen nicht. In 2.4.3 haben wir das gefixt.

Noch eine Frage: Hast du einen Master Brick oder ein anderes HAT zur Hand mit dem du testen könntest, ob das neue Bricklet prinzipiell kaputt ist?

 

Link to post
Share on other sites

Um wirklich sicher zu gehen dass der Lepton-Sensor richtig in seinem Sockel sitzt: Kannst du den Sensor einmal aus dem Sockel entfernen und ihn wieder reinstecken? Rein vom Fehlerverhalten sieht es so aus als könnte das Bricklet nicht mit dem Sensor kommunizieren.

Ansonsten müsstest du das Bricklet einschicken, dann tauschen wir es aus.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...