Jump to content

MQTT mit individueller Topic und Payload


Recommended Posts

Hallo,

ich arbeite mich gerade in die MQTT ein. Habe einige Bricklets mit dem MQTT-Binding auch zum Laufen bekommen.
Ich möchte jedoch nun den Payload in einer KNX-Visualisierung weiterverarbeiten und hätte dazu folgende Fragen die mir "das Leben" durchaus vereinfachen würden.
Ich nehme als Beispiel das huminity_v2_bricklet.

Hier wird die Ausgabe in den Topic "tinkerforge/callback/huminity_v2_bricklet/XYZ/humidity" abgelegt.
Kann dieser Topic irgendwo auch individuell geändert werden? 

Die Ausgabe des Payload sieht dann folgendermaßen aus: {"humidity": 4302}.
Kann auch hier die Ausgabe angepasst werden? Ich möchte im konkreten Fall nur die Zahlenwerte. Dies würde die Verarbeitung in auslesenden Programmen erheblich erleichtern, da nicht erst mit z.B. "PREG_REPLACE" unnötiger Inhalt entfernt werden müsste.

Ich habe als "Selbstversuch" auch schon mal an dem MQTT-Binding herumgespielt. Die Zeilen 3223-3253 betreffen das Humidity-Bricklet. Erfolge in den von mir gewünschten Änderungen in der Ausgabe habe ich jedoch leider nicht erzielen können.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder zumindest Hinweise auf entsprechende Beschreibungen.

Vielen Dank im Voraus!

Thomas

Link to post
Share on other sites

Hallo, Thomas,

ich verwende NodeRED. Die ankommende Nachricht übersetzte ich und veröffentliche sie so, wie ich das brauche, einfach nochmal. Die (Prozessor-) Last ist dabei nicht sehr hoch. 

Das erschien mir der einfachste Weg, insbesondere bei neuen Versionen des Bindings.

Gruß, Uwe 

Link to post
Share on other sites

Hallo Uwe,

vielen Dank für den Hinweis auf NodeRED.
Von NodeRED habe ich schon oft was gelesen aber noch nie damit beschäftigt. Habe jetzt kurz ein paar Erklärungen angesehen. Ist sehr vielversprechend und die Topic-Übersetzung ist hiermit möglich.

Trotzdem ist die Zwischenschaltung von NodeRED keine Lösung, da das Projekt für ein Wohnmobil ist und hier Resourcensparend gearbeitet werden muss. Ich habe zwar oben etwas von KNX-Visualisierung geschrieben - hier möchte ich das EDOMI-Projekt aus dem KNX-Bereich zweckentfremden und hier einsetzen, da es sehr geringe Resourcen verbraucht, eine Logik hat und eine frei erstellbare Visu.

Vielen Dank
Thomas

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...