Jump to content

One-Click Update Linux Brickviewer


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

mit Freude habe ich gesehen, dass das neue Wifi Modul da ist und man deshalb ein Brickviewer Update machen sollte.

 

Aber das ist immer so ein Aufwand unter Linux, gerade wenn man den Rechner remote bedient. Teilweise hat man die X-Applikation auch nur entfernt per X-forward offen.

 

Zuerst muss man sich die Download URL zusammensuchen, einloggen und dann per console und wget runterladen, sofern man per Remote-Console die URL rueberbekommt.

 

Oder man muss auf dem Remote Rechner einen Browser starten, sofern moeglich, und dann runterladen, console oeffnen, Download suchen und installieren.

 

 

Hier mein Vorschlag:

Waere es nicht moeglich, dass sich der Brickviewer selbstaendig updated? Firefox unter Linux macht das vorbildlich.

 

Alternativ wuerde ich folgende Teil-Verbesserungen vorschlagen:

- Der Brickviewer zeigt die Download URL der neuen Version direkt an, so dass man sie fuer wget uebernehmen kann.

- Der Brichviewer kann die Datei schonmal runterladen und ggf. per Fileselectbox ablegen

- Der Brickviewer kann nach dem runterladen ein xfenster aufmachen und man kann somit bequem das Update eben "eintippen".

 

Das das Autoupdate aufwendig ist verstehe ich, aber ein download und ein oeffnen eines xfensters sollte doch mit 3 Zeilen machbar sein?!  ;D

 

 

Viele Gruesse

 

Der Loetkolben

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...