Jump to content

Patric

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. @MacDuff, Nic, vielen Dank für Eure Antworten. Ich merke daran demütig, dass das ganze Thema meine Fähigkeiten weit übersteigt und ich die ganze Problematik dahinter gar nicht überblicke. Mein kleiner Roboter wird also wohl am Laptop hängen bleiben. Viele Grüße Patric
  2. Ich nochmal, hier die Ausgabe von adb logcat *:F SIGSEGV-Fragen habe ich bei der Suche im Forum schon finden können, mir fehlen aber die Kenntnisse, um daraus für mich eine Antwort/Lösung zu finden. Viele Grüße und vielen Dank für jede Hilfe Patric
  3. Hallo McDuff, danke für Deine Hilfe. Ich hatte bisher in buildozer.spec den log level auf 2 gesetzt, dann kann ich zumindest bei der Erstellung der apk ganz gut den Prozess und die Fehler verfolgen. Ich musste z.B. noch hostpython2 in den requirements aufführen. Tinkerforge habe ich in den requirements aufgeführt und den Ordner mit den bindings in den gleichen Ordner wie main.py kopiert. Wenn ich die apk-Datei erstelle, bekomme ich keine Fehlermeldungen, nur beim Aufruf auf dem Smartphone selbst stürzt sie anscheinend beim Aufruf von ipcon.connect() ab. Ich habe es mit buildozer adb logcat versucht, aber auch nichts erhalten. Ich werde es mal mit Deinem Eintrag in buildozer.spec versuchen und dann weitersehen. Viele Grüße Patric
  4. Hallo zusammen, ich versuche gerade, ein Tinkerforge-Programm in Python vom PC auf mein Smartphone zu portieren. Dazu benutze ich das Programm buildozer. Auf dem PC läuft das Programm, auf dem Smartphone stoppt es sofort nach Aufruf wieder. Wenn ich die hier letzte Zeile (ipcon.connect...) allerdings auskommentiere, läuft das Programm auch auf dem Smartphone, aber ist natürlich nicht nutzbar. Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Portierung und könnte mir einen Tipp geben? Müsste ich vielleicht vor der Portierung etwas bei der UUID oder dem Port ändern? Wie finde ich dann die Angaben? Vielen Dank im voraus Patric Hier ein Auszug: #!/usr/bin/env python # -*- coding: utf-8 -*- from kivy.app import App from tinkerforge.ip_connection import IPConnection from tinkerforge.brick_servo import Servo HOST = "localhost" PORT = 4223 UID = "5VF7gc" # Change to your UID ipcon = IPConnection() # Create IP connection servo = Servo(UID, ipcon) # Create device object #ipcon.connect(HOST, PORT) # Connect to brickd ####################### Programm stoppt nicht, wenn auskommentiert Edit: Ich habe zwischenzeitlich etwas mehr herausgefunden und die Überschrift ergänzt.Vielleicht sollte ich dafür einen anderen Thread aufmachen, weil das Problem eventuell gar nicht bei buildozer liegt. Mir fehlen aber die Kenntnisse, um das zu beurteilen.
×
×
  • Create New...