Jump to content

mcbug

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. @ArcaneDraconum Ne, nicht ganz so. Die Wohnung, Türklingel und das Handy mit der SMS sind alle in Sri Lanka. Wenn es klingelt und ich eine SMS bekomme, gehe ich einfach zur Tür und mach auf:-).
  2. Hi Loetkolben, bei ifttt gibt es unter den 52 Channels SMS und EMAIL. Nach der Anmeldung (braucht nur Mail uns Passwort) kannst Du Recipes erstellen: 1. bei THIS den Email Channel als trigger auswählen und ggf. ein Mail-Subject angeben. 2. Den SMS Channel für THAT Auswählen. Jetzt muss der SMS-Channel aktiviert werden, dazu wird eine SMS mit Zahlencode versendet. 3. Du Kannst den Inhalt der SMS bestimmen, z.B. der Mail-Body Ich hatte gehofft das ifttt 'nen simpleren Trigger als E-Mail hat (wegen Latenz und Komplexität), habe aber nichts besseres gefunden. Wenn Dir was einfacheres ein
  3. Hallo Zusammen, also, ich habe den Analog Input Bricklet genommen, weil ich den grad zur Hand hab. Mein Türgong (das Empfangsteils) hat neben dem Lautsprecher auch eine LED. Von dieser LED verbindet man die Kathode mit dem GND (nicht GRND) Anschlusss des Bricklet, und die Anode mit dem VIN (nicht VI sorry). Der Brick Viewer zeigt om Ruhezustand eine Spannung von 0.9V, beim Klingeln eine Spannung von 2,9V an. Mein Klingelton (Big Ben) dauert ca. 10 Sekunden. Im Script muss die DebouncePeriod größer als die dauer des Klingelton sein. Die VoltageTreshold habe ich etwas unter der gemes
  4. Hallo, habe grade das Problem meiner viel zu leisen Türklingel gelöst. Mann nehme: *Analog Input Bricklet *Funktürglocke (am besten mit LED Anzeige) *Ein ifttt.com Rezept wie z.B. "if E-Mail then SMS" Den Analog Input über GRND und VI an die LED vom Türgong (Polung beachten). Und ein kleines Script dass eine E-Mail an ifttt.com schickt. Schon läufts. Beste Grüße Hannes
×
×
  • Create New...