Jump to content

paba

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. Vilen Dank @rtrbt, das hat geklappt. Nach einem Update der anderen Komponenten, sind die auch alle im Viewer erschienen. Gibt es hier auch einen Marktplatz im Forum? Ich glaube, es gibt definitiv Leute, die mit den Komponenten mehr anfangen können, als ich, aber ich will jetzt nicht einfach so einen Verkaufe Beitrag schreiben.
  2. Hallo! Ich habe gestern ein paar alte Bricks aus dem Schrank gefischt - eigentlich habe ich was anderes gesucht. Nun wollte ich die Teile mal testen, weil ich sie ggfs. verkaufen möchte, vielleicht kann ja jemand was tolles draus bauen. Nun gut, nun zu meiner Frage: Der Master Brick 2.0 wird im Viewer (Mac und Windows 10) nicht angezeigt. Im Log vom Deamon steht Warn usb.c:134 USB device (bus:2, device 7) has unsupported protocol 1.0 firmware, please update firmware, ignorin... Kann ich denn die Firmware auf dem Master Brick per USB flashen, trotz des Fehlers? De
  3. Hallo! Ich hab's mit dem Testprogramm ausprobiert und es klappt. Um die UID zu bekommen musste ich das ganze an der Dose anschließen. Bisher konnte ich das nur mit dem Dual Relay testen, aber ich gehe davon aus, dass die anderen auch funktionieren werden. Schade, dass die teile im viewer nicht angezeigt werden. @ArcaneDraconum: war das mit dem gatekeeper für nicht gedacht? Wo kann ich den denn ausschalten? Ich habe den Daemon und den viewer gestern erst installiert, hatte vorher nichts installiert. Beste Grüße und danke!
  4. Ich habs grad auf einer Win XP Maschine probiert, da funktioniert alles. Es sieht so aus, als würde das tty.usbmodemfd131 fehlen. Wo bekomme ich die Treiber her? Wenn ich das Google dann bekomme ich keine richtigen Treffer (oder ich bin zu blind). Wäre für Hilfe dankbar, möchte die Dose meiner Frau nicht zum basteln nutzen... Frohe Feiertage und beste Grüße Paul
  5. Hallo! Danke für die Antwort! Ich hab beides probiert. Mir ist noch etwas aufgefallen, ich kann unter Flashing das "tty.usbmodemfd131" nicht auswählen. Wie dann ich das nachinstallieren? Nutze Mac OS X 10.7.5
  6. Hallo zusammen! Heute habe ich meine Teile bekommen und habe leider direkt ein Problem. Meine bestellten Teile: Master, Dual Relay, Quad Industrial Relay, IO 16 und Stepdown Powersppuly. Mein Master wird im Brick Viewer angezeigt, leider werden keine Bricklets angezeigt. An den Bricklets leuchten keine LED. Ich habe 3 Kabel und alle Ports am Master ausprobiert, manchmal blinken die LED am Dual Relay wenn ich das Kabel langsam rein stecke,aber wenn das Kabel richtig sitzt, dann leuchtet keine LED. Bei den anderen Bricklets tut sich nichts. Was kann ich tun? Ich hab schon das USB-Kabel
  7. Hallo zusammen! Ich habe mir mal ein paar teile zum testen bestellt und werde mir dann überlegen, für welches System ich mich am Ende entscheiden werde. Momentan ist für mich die Heizungssteuerung leicht raus aus der Nummer. Wenn ich fertige Funkthermostate für 49,- bekommen kann, die auch noch die Temperatur anzeigen, dann lohnt es sich nicht aus Master & Wlan-Brick etwas zu basteln, was dann noch verkleidet werden will. Bei den Licht & Steckdosenschaltern sieht das etwas anders aus, hier kann ich mir durchaus vorstellen Tinkerforge zu nutzen. Vor allem, weil hier die Industr
  8. Hallo! Danke für die Antworten! Ich meinte bei der Frage nach dem Sinn nicht, ob die Hausautomation Sinn macht, sondern eher ob es realistisch ist sich so weit in das System einzuarbeiten um die Anforderungen zu meistern. Eine Hausautomation ist ja nicht wirklich wichtig, deswegen sind das schon gute 40% Spielerei. Zu den Plänen: Es stimmt, ich habe noch nichts fertiges, jedoch schon eine kleine Skizze. Es sind ca 10 Lichtquellen und 15 Steckdosen, die ich schalten möchte. Wir werden zunächst alles klassisch verkabeln und später die Automation nachrüsten. Ob ich die Schalter sp
  9. Hallo zusammen! Ich habe als Langzeitziel folgende Pläne: Wir bauen ein Haus und dafür möchte ich eine Haussteuerung realisieren. Wir werden den Strom pro Zimmer 3-phasig verlegen. Davon möchte ich 1 - 2 Phasen pro Zimmer schaltbar machen. Licht soll auch pro Zimmer Schaltbar gestaltet werden. Die Leitungen werden sternförmig auf Hutschiene verlegt. Ich stelle mir das so vor, dass ich die Stromkreise mit Hutschienen-Relais schalte. Diese würde ich dann mit den Tinkerforge Relais schalten. Am liebsten dann mit den Industrial Quad Relays - ich muss mal gucken, was ich da so an Hutschie
×
×
  • Create New...