Jump to content

casc

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem an dem ich gerade hänge und nicht weiter komme. Ich habe dazu mal ein Minimal Programm geschrieben. Das sieht so aus: index.py #!/usr/bin/env python # -*- coding: utf-8 -*- from flask import render_template from flask import Flask # Use Flask framework application = Flask(__name__) # Function "application" is used by Apache/wsgi app = application # Use shortcut for routing @app.route('/v1/temperatures/', methods=['GET']) def get_tempratures(): return "Called temperatures end point" @app.route('/') def index(): return render_template('index.html') index.html <html> <head> <title>Flask test</title> </head> <body> It works <br /> <a href="v1/temperatures">Call the endpoint</a> </body> </html> Ordner Struktur sieht so aus: /index.py /templates |-- index.html Kann auch in dem Anhang FlaskTest.tar.gz heruntergeladen werden. Wenn ich die Applikation lokal auf meiner Maschine mittels 'flask run' starte, dann läuft alles problemlos. (siehe Screenshots) Wenn ich die Applikation auf den RED-Brick mittels Brickviewer hochlade, dann lädt er zwar die index.html, also steuert die index.py an, aber ich kann keinen Call auf '/v1/temperatures' machen. (siehe Screenshots) Ich bekomme dann immer ein 404 vom Apache2 mit 'The requested URL /programs/Flask_Test/bin/v1/temperatures was not found on this server.' Es muss eine Konfiguration im Apache2 sein. Leider habe ich noch nicht die richtige Einstellung gefunden. Wo genau muss ich auf dem RED-Brick Image 1.9 in Apache2 Konfiguration etwas einstellen, damit auch Pfade aus der Flask Applikation angesprochen werden können? Viele Grüße, Carsten FlaskTest.tar.gz
  2. Hallo borg, das Image 1.9 hat das Problem gelöst. :) Vielen lieben Dank.
  3. Hallo zusammen, ich habe da mal eine kurze Frage: Ich habe hier die Wetterstation, allerdings mit RED Brick und Humidity Bricklet 2.0 (wurde letzte Woche nachgeliefert). Wenn ich den Brickviewer starte, dann zeigen mir alle Sensoren etwas an, aber nicht der Humidity 2.0 Sensor. USB Kabel Anschluss ist über RED Brick. Wenn ich den RED Brick raus nehme, und das USB Kabel direkt an den Masterbrick stecke und dann den Brickviewer starte, werden alle Sensoren und auch der Humidity Sensor 2.0 angezeigt. Was mir aufgefallen ist, dass der Timeout nach oben geht. Was genau bedeutet das? Wo ist das Problem, bzw. was mache ich falsch? Software ist überall auf dem neustem Stand, aber ich komme hier nicht weiter. Kann mir jemand einen Tip geben? Viele Grüße, Carsten
  4. Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage zu dem IO-4 Bricklet. Also die Logikspannung beträgt ja 3,3 Volt (+/- ein paar Prozent denk ich mal). Im Datenblatt unter http://www.tinkerforge.com/de/doc/Hardware/Bricklets/IO4.html#technische-spezifikation steht ein maximaler Ausgangsstrom von 6 mA. Ich möchte dort jetzt vier verschiedene LED's anschliessen. Diese LED's haben allerdings einen Forward-Strom von 30 mA. Meine Frage dazu: Nimmt das Bricklet und/oder der Master-Brick Schaden? Oder sind dort "Sicherheiten" eingebaut um dies abzuwenden? Ist es generell möglich an diesen Pins direkt LED's anzuschliessen oder sollte man dazu ein anderes Bricklet (welches an dem eine externe Spannungsquelle angeschlossen werden kann) bevorzugen? Vielen Dank im Voraus für die Antworten.
×
×
  • Create New...