Jump to content

[TCP/IP] WIFI Extension


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein Master Brick und eine Wifi Extension zusammengesteckt ansonsten nur noch ein Dual Relais. Ich möchte nun einfach mit dem BrickViewer unter MacOSX zugreifen bekomme das aber nicht hin. Ijch habe schon alles mögliche mit "AdHoc" und "Access Point" versucht bekomme es aber einfach nicht hin.

 

Meine Einstellungen sind:

IP:192.168.0.1

Subnet:255.255.255.0

Gaeway: 192.168.0.100

 

Ich versuche mit dem BrickViewer auf IP: 192.168.0.1 zuzugreifen aber nichts passiert. Auch keine Pings werden beantwortet.

 

Mein Ziel ist es später mit einem iPhone das WLAN des Master Bricks auszuwählen und dann ein Relais zu schalten.

 

Was mach ich falsch das ich keine Verbindung aufbauen kann?

 

gruß

Oliver Schellhammer

 

Link to comment
Share on other sites

Bei mir hat es auf zwei Arten funktioniert:

 

1) mittels Brickviewer + USB die WLAN-Extension auf mein lokales WLAN konfiguriert (WLAN AccessPoint / AP ist eine FritzBox), d.h. SSID + Key eingestellt und schon klinkt sich die Extension in mein Netz ein und ich kann von jedem Rechner aus zugreifen. Die IP vergibt die FritzBox (DHCP Host).

 

2) mittels Brickviewer die WLAN-Extension als AP konfiguriert, z. B. mit IP == Gateway == 192.168.100.1 plus Security Token. Beim Token muss man aufpassen: da dürfen nur Hex-Werte rein, also z. B. 12345678.

IP und Gateway waren bei mir gleich.

 

Dann muss der Client aber auch so konfiguriert werden, dass er diesen AccessPoint nutzt und der Client braucht auch eine statische IP (z. B. 192.168.100.2 und Gateway == AP == 192.168.100.1), da die WLAN-Extension kein DHCP Server ist.

 

Wenn der Client einen WLAN-Browser hat, müsste er die Extension als AP erkennen (tut zumindest mein Android Tablet). Dann beim Connect aber:

- statische IP

- Gateway == IP der Extension

- Security Token wieder so eingeben: 12345678

 

Wenn die gelbe LED an der Extension nicht dauerhaft leuchtet ist die Extension nicht mit WLAN verbunden. Wenn sie aus ist, dann die die COnfig fehlerhaft. Das war bei mir der Fall, als ich beim AP Modus den Key nicht hex eingegeben hatte, sondern mit Buchstaben.

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...