Jump to content

HTC Vive, SteamVR/OpenVR, Lighthouse Tracking.


Recommended Posts

Dank Valve (Steam) und HTC bekommen die Leute nun ein Raumtracking in die Zimmer. Wäre es nicht toll wenn man dieses Tracking nicht für Roboter nutzen könnte?

 

Das Lighthouse Tracking funktioniert mittels IR-Laser welche in den Raum gefeuert werden. Ein IR Blizlicht gibt den Start vor ab dem die Lichtsensoren die Zeit messen bis der Laser die Sensoren ein zweites berühren. Da die Winkelgeschwindigkeit des Lasers bekannt ist kann man dann zurück rechnen wo sich der Sensor befunden hat. Das Tracking pulst 100 mal die Sekunde könnte man die Zeitmessungen in einen Chip gießen?

 

Mit einer OpenVR (API) Anbindung könnte man ggf sogar die Sicherheitswände (Chaperone) abfragen damit der Roboter innerhalb des Trackingbereichs bleibt und nicht gegen Wände oder Möbel kommt.

 

Nur so eine Idee was an Technologie man nutzen könne...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...