Jump to content

Wlan Extension 1 Verbindungsverlust an AP


Loetkolben
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

mein Problem

 

Keller TF WLAN 1 + Master (2.3.4) --- Wlan 2 Etagen --- FB7240 --- LAN
                                                               +-- VPN -- LAN

 

1.

Ich hatte an der FB Aenderungen gemacht. Der Laptop hat sich wieder problemlos mit der FB verbunden. Der TF Stack nicht. Ich wollte nicht in den Keller laufen und habe die FB per Power off/on resettet. Nun war der Stack wieder aus dem LAN und per VPN/LAN erreichbar.

Warum hat sich der Stack nicht automatisch wieder verbunden? Vielleicht ist das aber ein Problem der FB?!

 

2.

Nun ca. 24 Stunden spaeter kommt wohl aber ein Stack Problem hinzu:

Ploetzlich war der Stack nur noch aus dem LAN (Ping/Brickv) ansprechbar.

Aus dem VPN/LAN (geroutet) konnte er weder per Ping noch per Brickv angesprochen werden. Warum? Es sah so aus, als haette der Stack sein Default Gateway verloren.

Habe dann aus dem lokalen LAN per Brickv den Stack resettet und schon war er auch wieder aus dem (entferten) VPN/LAN erreichbar.

Was ist das und warum passiert das?

 

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

Hallo Loetkolben,

 

 

Ich kann mich nur anschließen alle 2-3 tage steigt meine Wlan Extension 1.

auch aus. der zeit starte ich den Stack immer neu (strom aus/an)

 

bis jetzt keine andere Lösung gefunden

 

TF Wlan1 + Master 2.2  --- 20cm Router --Lan 5m pi

 

mfg masder

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...