Jump to content

Dainara

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. Huhu, schonmal danke für die Infos, das erste mit der Datenbank klingt natürlich mega ich muss da aber mal sachauen ob es auch mit MariaDB geht, denn die läuft ohnehin schon am Server. Dann könnte man auch eine Verbraucherstatistik der einzelnen Verbracher anlegen um zu sehen welches Licht wann, wielang und am häufigsten an war etc. also ich denke auf kurz oder lang werde ich diesen Weg mal versuchen, aber vorab werde ich erstmal die einfache Variante versuchen. Ich hab das schonal auf die schnelle rein gebastelt, aber scheint noch nocht zu funktionieren, werd noch ein wenig rum tüfteln, wenn ich nicht weiter komme und den Fehler nicht finden sollte meld ich mich hier nochmal, ebenso wenn ich es geschafft habe ^^ bb
  2. Hallo zusammen, ich hab auch ein paar Fragen zur Outdoor-Wetterstation WS-6147, ich hab mir die mit openHAB eingebunden (war ganz schön tricky die ganzen sachen zu finden da es ja noch Beta ist), hab mir auserdem die nötigen Sachen für UV Messung und CO2 messung geholt, die hängen aktuell im Keller da ich noch nicht genau weis wie und wo ich die im Außenbereich installieren soll, wollte die ansich mit an die Wetterstation anbauen aber leider keine wirkliche Idee dazu. Hat evtl dazu wer eine Gehäuseidee? Die Wetterstation ansich ist echt klasse, nur habe ich ein paar Schwierigkeiten mit dem Niederschlagsmengenmesser, wie kann man diesen resetten? Der steht bei mir bei 22,8mm aber es regnet gar nicht, es misst ja durch das hin und her wippen die Menge aber der setzt sich nicht zurück, ebenso scheint die Anzeige Niederschlag 1/10 mm im openHAB nicht ganz zu stimmen, zeigt mir den selben Wert an. Ich bin ganz neu im Bereich openHAB und Tinkerforge Produkte, daher fehlt mir noch viel Wissen, aber wenn man keinen blasen Schimmer hat wo man genau suchen soll sucht man die Nadel im Heuhaufen Besten Dank im vorraus MfG Dainara
×
×
  • Create New...