Jump to content

ThomasH

Members
  • Posts

    2
  • Joined

  • Last visited

ThomasH's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • First Post Rare
  • Conversation Starter Rare

Recent Badges

0

Reputation

  1. Moin, das werde ich gerne machen. Ich habe gestern mit MQTT Explorer weiter debugged und für mich sieht es auch so aus als würde die WARP zu bestimmten Zeiten einfach keine updates senden, was dann ja für ein Problem mit einem der laufenden Prozesse sprechen würde. Ich werde das Login deaktivieren, das Update einspielen und dann weiter beobachten. Danke Dir.
  2. Hallo zusammen, meine WARP 1 verliert mehrmals am Tag Ihre MQTT-Kommunikation und ich brauche Hilfe bei der weiteren Fehlersuche. IST-Stand: WARP-1 Smart mit FW: V1.2.4-60f17413 und MQTT konfiguriert Raspi mit Mosquitto MQTT Broker der mit zig anderen Komponenten seit Jahren zuverlässig funktioniert UniFi U6 Lite Wifi Bisherige Erkentnisse: Auf der WARP sehe ich: 55987456 Disconnected from MQTT: TCP_DISCONNECTED (0) 55989101 Connecting to MQTT broker 55989121 Connected to MQTT session=0 max payload size=14330 Im Mosquitto-Log sehe ich: 1631520569: Client warp-U7X has exceeded timeout, disconnecting. 1631520569: Socket error on client warp-U7X, disconnecting. 1631520572: New connection from 192.168.28.30 on port 1883.1631520572: New client connected from 192.168.28.30 as warp-U7X (c1, k30). Diskussion: Mein erster Verdacht viel natürlich aufs WLAN, das UniFi Dashboard zeigt allerdings eine Wifi-Experience von 100%, die Signalstärke ist mit -76db vollkommen ausreichend, Paketverluste sind sehr gering (2%, für WLAN einandfrei). Dazu kommt die Tatsache dass MQTT über TCP ja eigentlich extrem robust ist was einzelne Aussetzer angehen würde. Für mich sieht es so aus, als würde die WARP keine Updates senden, der Broker erkennt sie dann als stale und beendet die Verbindung. Im Fehlerfall hatte ich auch schon auf den Broker gelauscht und habe keine MQTT-Messages gesehen. Meine Frage wäre jetzt, was kann ich auf der WARP tun, um den Fehler evtl. weiter einzugrenzen bzw. zu prüfen ob der MQTT-Prozess ok ist und ob die WARP die Pakete im Fehlerfall wirklich nicht sendet? Danke für eure Hilfe! Thomas
×
×
  • Create New...