Jump to content

fepilins

Members
  • Posts

    10
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

fepilins's Achievements

Rookie

Rookie (2/14)

  • Collaborator Rare
  • Conversation Starter Rare
  • First Post Rare
  • Week One Done Rare
  • One Month Later Rare

Recent Badges

0

Reputation

  1. Moin Zusammen, danke, ich habe vorhin die Firmware eingespielt und getestet. 7A funktioniert nun, 6A leider noch nicht. Anbei wieder ein paar Logs. Gruß Felix 6A_Autostart_Fehler.txt 7A_Autostart.txt 7A_auf_6A_Abbruch.txt
  2. Moin Zusammen, ich vermute, dass diese Kalibrierung nicht als allgemeine Lösung zu betrachten ist? Gruß Felix
  3. Das klingt vielversprechend. Laden funktioniert ja grundsĂ€tzlich, daher sind zwei Wochen kein Thema. Danke fĂŒr die schnelle Analyse.
  4. Moin Erik, Firmware ist 1.2.4-60f17413 Anbei drei Logs die ich gerade erstellt habe, ich denke der Titel erklĂ€rt mein Vorgehen. Gruß Felix start_9A_dann_reduziert_auf_6A.txt 6A_manueller_Start.txt 6A_autostart.txt
  5. Moin Zusammen, ich habe bei mir festgestellt, dass der eGolf nicht laden will, wenn der Ladestrom auf 6A oder 7A steht. Ab 8A startet er zuverlĂ€ssig. Ob die Ladeleistung 100%ig zu dem einstellten Strom passt, bin ich mir nicht sicher. Wenn ich im MenĂŒ des Golf den Ladestrom auf 5A begrenze und die Box auf >=8A steht, dann lĂ€dt er auch mit 5A. Ich habe mal die Leistung auf 6A gestellt und manuell den Ladevorgang gestartet: Anbei das Ladelog, ohne den Configteil, ich bin mir gerade nicht sicher ob dort sensible Daten drin stehen. Hat jemand eine Idee? Gruß Felix Ladelog_6A.txt
  6. ZĂ€hler am Einspeisepunkt ist bei mir mit dem Fronius Wechselrichter / Smart Meter vorhanden und darĂŒber mit der Hassteuerung gekoppelt. EVCC hat die Daten somit auch. Ein weiterer ZĂ€hler sollte ja auch nicht nötig sein, je nach Ladeleistungsvorgabe muss halt umgeschaltet werden. Woher die Vorgabe kommt ist ja zweitrangig. Gruß Felix
  7. Hi, das klingt sehr interessant. Wenn Beta Tester gebraucht werden, bin ich gerne dabei. Die Unterverteilung ist nur ein paar Meter entfernt und die PV Anlage hat nur 5,85kw. EVCC ist auch soweit am Start. Ich habe allerdings die Pro Version, da hatte ich mir aber sonst schon ĂŒberlegt den ZĂ€hler ebenfalls in die Unterverteilung zu verlegen und dann dahinter umzuschalten. Gruß Felix
  8. Okay, hab die Antwort selbst gefunden. Lt. Bedienungsanleitung geht auch einphasig 👍 https://github.com/Tinkerforge/warp-charger/blob/master/documents/WARP_Betriebsanleitung.pdf
  9. Moin, ist es möglich die Box mit nur einer Phase zu betreiben um so mit möglichst wenig Leistung zu laden. Minimum brauchen die meisten EV 6A pro Phase (ca. 1,3KW), bei einem EV mit dreiphasigem Lader sind das schon ca. 3,9KW. Es gibt ja ein paar Boxen die intern zwischen drei- und einphasigem Laden umschalten, andere können direkt mit nur einer Phase in der Zuleitung "runtergeregelt" werden. Somit kann man deutlich eher mit reinem PV Überschuss laden. Gruß Felix
×
×
  • Create New...