Jump to content

Dommar92

Members
  • Posts

    5
  • Joined

  • Last visited

About Dommar92

  • Birthday 03/15/1992

Dommar92's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

0

Reputation

  1. Ahhh Super, vielen Dank! Habe bisher gedacht, dass der Graph da unten gespeichert werden kann (warum auch immer) Simpel, hat gut funktioniert!
  2. Hi! Ist es möglich, die Distance IR-Bricklets neu zu kalibrieren, so dass sie auch bei Austausch der Sensoren die richtigen Entfernungen anzeigen? Hatte zuvor den 4-30cm IR dran, jetzt den 20-150cm. Angezeigt werden trotzdem noch die Werte des alten, aufgeteilt auf die neue Reichweite. d.h. er beginnt bei 20 cm mit 4 und endet bei 150cm auf 30cm, Unendlich auf 50cm. Per Software kann ich mir sicher eine Umrechnung bauen, simpler Dreisatz, aber es muss doch auch anders gehen. Schonmal Danke für die Hilfe! Lg, Domme
  3. Mein Servo ist angekommen Doof bin ich, dass ich nicht schaue, welchen maximalen Rotationswinkel das Ding hat -.- nämlich nur in Summe 45°. Also hab ichs versucht zu modden, hab de Stopper entfernt, aber den Poti drin gelassen, da ich keine Wiederstände im Haus habe... Wäre auche igentlich schön die 90° einfach auf 180 zu stretchen, aber dazu bräucht ich dann wieder ein extra Gerät für schlappe 20€... ne danke :/ Der läuft jetzt erstmal noch so wie vorher, allerdings dreht der etwas höher wenn ich die Periodität etwas erhöhe... dann scheint das aber unkontrollierbar zu sein und der Motor stottert wie sonst was :/ Habe mal zwei nachbestellt, die angeblich bis 180° drehen, ist aber aus den USA, dementsprechend dauerts dann mit der Lieferung. Aber was erfreuliches: Habe erfahren, dass der Pi jetzt mit 512mb RAM ausgeliefert wird, und das in drei Wochen Wäre cool auch mal von euren Projekten wieder was zu hören! Wie läufts?
  4. Meine Bricks sind vorgestern angekommen, habe dann gleich noch ein paar IRs zum austauschen mit höherer Reichweite nachbestellt, müsste auch bald kommen (Irgendwie war mir 4-30 cm doch zu wenig). Hab mir überlegt das Gerüst mit Lego aufzubauen, hab ich noch Kistenweise im Keller Ist irgendwie optimal, besonders weil ich noch einige 9V Motoren habe, die krame ich grade raus. Als Stromversorgung hab ich mir noch einen 10000mAh Akku geleistet, läuft auf 9/12V, hat 2 USB-Anschlüsse und sollte für die Bricks und den PI reichen. Ansonsten kommen noch ein paar 9V Blöcke dran, Hauptsache das Ding ist mobil. (Hier: http://www.amazon.de/gp/product/B0067XRL56 ) Einen Servo habe ich bestellt, Robotbase RB-65PG Servo Motor, bei EXP-Tech für 10,50€. Sollte der nichts taugen egal, war ja nicht allzu teuer Solange das mit dem PI noch dauert, starte ich einfach mal die Programmierung per Laptop, würde mich zu Java hingezogen fühlen, die API ist umgänglich und ich hab Erfahrung damit.
  5. Hallo! Ich habe soeben euren Thread gelesen und bin von Blacks bisheriger Arbeit sehr begeistert! Ich darf mich mal kurz vorstellen: Ich bin Domme, 20, Informatikstudent und möchte meinen softwarebeschränkten Horizont auch in Richtung Hardware erweitern Habe dazu ein wenig investiert und mir einen Raspberry Pi zugelegt (Versandzeit wahrscheinlich noch 6-8 Wochen -.-) plus Master-, Servobrick und 4 IRs von hier. Ich hab mir schon einige Gedanken zum Thema Robotik gemacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ein laufender, sprechender und vor allem *zuhörender* Roboter im Pandakostüm nicht gerade etwas ist, was ich als *Neuling* erreichen kann. Nach diesem Rückschlag hat mich der Thread richtig aufgebaut Nun gut ich werde mich, sobald meine Teile ankommen, daran versuchen die sehr gute Idee des Radars nachzubauen, wobei ich leider nur die IRs bis 30cm bestellt habe. Sollte für eine Navigation durch ebenes Gelände aber ausreichen So ich will ja nicht nur labern, ich habe auch eine Frage bezüglich der Servos. Ich habe noch keine bestellt, weil ich mir sicher sein will welche ich hole. Beim durchstöbern diverser Shops zu Modellbau, etc. ist mir vor allem der hohe Preis der Servos aufgefallen und ich brauche zunächst drei: zwei für den Antrieb der Räder (Ketten von LEGO ) und einen für das Radar, an dem zwei entgegengesetzte IRs angebracht werden, um beide Richtungen gleichzeitig zu mappen. Über Vorschläge freue ich mich Ich würde mich auch gerne im Forum beteiligen, um meine Erfahrungen und Fortschritte zu dokumentieren LG, Domme
×
×
  • Create New...