Jump to content

SebastianHe

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. Ich erlaube mir mal, das Thema nochmal hochzuholen - und auf meine Frage zu verweisen
  2. Moinsen, arbeitet der Laser mit sichtbaren oder unsichtbaren Licht? Beste Grüße, Sebastian
  3. Moinsen, bietet ihr am neuen Standort Abholung an? Ich selbst wohne nur ein paar KM entfernt und würde mir gerne die Porto-Kosten sparen Beste Grüße, Sebastian
  4. Das kann ich leider bestätigen. Ich habe es mit den vorhandenen Bindings auch nicht vernünftig hinbekommen - und dann (aus Zeitgründen) leider aufgegeben.
  5. Das würde mich auch interessiere. Gruß, Sebastian
  6. @derbastiii: Wenn man von jemanden hilfe möchte, dann muss man auch die entsprechenden Informationen liefern. Wie sonst soll dir jemand helfen? Wenn du wirklich alles richtig gemacht hast, dann scheinen ja die LEDs defekt zu sein - dann brauchst du dich aber auch nicht in dem Forum melden, denn dann hilft nur ein Austausch. - Vermutlich ist aber nur eine Kleinigkeit falsch - und das kann man eben nur beheben, wenn du hier die benötigten Infos postest.
  7. Ups Ansonsten könnten dir "Schaltgleise" helfen. Je nach Hersteller gibt es da passende.
  8. Das ganze müsste relativ einfach mit einem "Voltage/Current Bricklet" https://www.tinkerforge.com/de/shop/bricklets/voltage-current-bricklet.html funktionieren. Einfach den Strom für den Abschnitt über ein solches Bricklet laufen lassen, wenn der Strom abgenommen wird (Weil ein Zug fährt) - dürfte man das damit messen können.
  9. Hallo, gerade versucht mein neues LCD mittels Ruby anzusteuern: ein: lcd = BrickletLCD20x4.new UID_LCD, ipcon ergibt: `<main>': uninitialized constant BrickletLCD20x4 (NameError) Würde Vorschlagen das Modul umzubennen. Ruby-Version: ruby 1.9.3p194 (2012-04-20 revision 35410) [x86_64-darwin11.4.0] Der Distanz-Sensor mit "dir_2 = BrickletDistanceIR.new UID_IR_SECOND, ipcon" läuft ohne Probleme. Beste Grüße, Sebastian
  10. Hallo, ich benötige ein Modul zum Messen größerer Distanzen. Ist das Modul "GP2Y0A710K0F" mit dem IR Bricklet kompatibel? Bzw.gibt es eine andere Möglichkeit "einseitig" (also keine Lichtschranke) zu prüfen ob sich ein Objekt in ca. 4 Meter Entfernung befindet? Beste Grüße, Sebastian
×
×
  • Create New...