Jump to content

DC-Brick Feature-Request: Timer gesteuerter "Not-Aus"


remotecontrol
 Share

Recommended Posts

Hallo TF-Team,

 

ich habe hier noch zwei DC-Bricks und hadere etwas mit dem Einsatz:

der Vorteil ist die feine Steuerung, gleiche Beschleunigung vor/zurück, Bremsfunktion, ...

 

Aber:

bricht mir die WLAN Verbindung zusammen, läuft der angeschlossene Motor einfach weiter.

 

Ist es möglich hier auch einen Timer (Monoflop) ähnlich wie beim Quad-Relais einzubauen: wenn X Sekunden kein Request mehr kommt, wird die Velocity automatisch auf 0 gesetzt. Das Verhalten müsste per API explizit aktiviert werden.

 

Aktuell geht sowas nur mit Servobrick + Quad-Relais: das Quad-Relais steuert per Monoflop den "Not-Aus" des Fahrtreglers.

 

Sowas im DC-Brick wäre super, dann ist der DC-Brick einem Fahrtregler von den Möglichkeiten her deutlich überlegen und sicher zu steuern.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...