Jump to content

Bricks durchgeschmort


pjscipio
 Share

Recommended Posts

Liebe Community,

ich habe folgenden Stackaufbau: Step-Down-Power - Master - Stepper - Stepper. Dummerweise habe ich eine externe Stromversorgung an die grüne (statt der schwarzen) Buchse der Power-Supply angeschlossen. Dabei haben scheibar der Master und einer der Stepper den Geist aufgegeben. Sie reagieren nicht, weder wenn man sie einzeln noch mit anderen Komponenten zusammen betreibt. Beim Anschluss per USB meldet das Betriebssystem (MacOS), dass das USB-Gerät zu viel Strom zieht. Seht ihr eine Chance, dass ich die beiden (oder einen) nochmal wiederbelebe? Gibt es etwas, was ich probieren kann?

Vielen Dank, Philipp

Link to comment
Share on other sites

Hallo pjscipio,

 

ja, da gibt es zwei Moeglichkeiten. Die eine ist unwirtschaftlich, die andere sinnvoll.

 

1. Zeitmaschine mieten.

2. Tinkerforge Shop besuchen.

 

Bitte bedanke dich bei deinem Mac, dass er eine Sicherung hat nicht auch noch Schaden genommen hat.  ;)

 

So einen Schaden wird man nicht sinnvoll reparieren koennen. Ich gehe davon aus, dass es mehr als ein Silizium Bauteil getroffen hat.

 

Ich wuerde sogar nur SEHR VORSICHITG die alten noch vermeindlich funktionierenden Module an einen neuen Master haengen. Vorher mal den Stromverbrauch einzeln per Netzteil und Multimeter messer. Auch eine optische Pruefung auf ab-/aufgeplatze Bauteile kann ggf. helfen.

 

Der Loetkoelben

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...