Jump to content

Wetterstation


Karl
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich bin das erste Mal in diesem Forum und bitte um eine kleine Hilfestellung. Ich habe die Wetterstation installiert und in Betrieb genommen, alles funktioniert, die Daten werden stabil zum Auswerteprogramm (python/matplotlib) gesendet und dargestellt.

Allerdings zeigt sich, dass die "Regendaten" einfach immer nur aufsummiert  aber nicht mehr auf null zurückgestellt werden, d.h. bei Sonnenschein werden falsche "Regenwerte" numerisch und graphisch dargestellt.

Frage: Wie kann ich programmtechnisch den Regenwert wieder auf null stellen, ohne alle anderen Daten ebenfalls zu löschen?

(Batterien aus- und einbauen hilft, ist jedoch unpraktisch.)

 

Vielen Dank an euch im voraus, Gruss Karl

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Du musst da immer Differenzen bilden. Beispiel:

 

Du fragst einmal pro Stunde Werte ab. Dabei speicherst du immer den Wert der letzten Stunde (x_alt). Wenn du jetzt einen neuen Wert holst (x_neu) kannst du über die Formal x_neu-x_alt bestimmen wie viel mm Regen in diesem Zeitraum gefallen ist :). Danach dann x_alt=x_neu setzen und nächste Stunde das gleiche, usw.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...