Jump to content

tinkerforge und Python


muepf
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen -

ich gehe gerade die ersten Schritte mit tf und habe ein Masterbrick (2.1, FW2.4.10) ein Distance IR Bricklet (2.0; FW2.0.1) und ein OLED Bricklet (2.0, FW 2.0.4). Betrieben wir alles unter Win 10 (V1903) - der Brickv 2.4.4 und der Brickd 2.3.2 liefern plausible Ergebnisse. Auch ein FW-Update aller Komponenten auf die o.g. FW-Versionen funktionierte.

 

Ich habe allerdings Schwierigkeiten, die genannten Komponenten unter Python (3.7. - sowohl aus der Anaconda, als auch aus der WinPython-Umgebung) mit den Python Bindings 2.1.22 anzusprechen.

 

Die Besipielprogramme example_simple.py (für distance IR 2.0) oder example_hello_world.py (aus oled_128x64v2) laufen zwar ohne Fehlermeldung, erzeugen aber kein erwartetes Verhalten: bei der Abfrage des IRF-Sensors kommt immer eine Ausgabe Distanz=0 (obwohl der Brickv plasuible Ergebnisse erzeugt) und das OLED-Display bleibt dunkel, obwohl es aus dem Brickv heraus funktioniert.

 

Ich habe das Verhalten aus zwei unterschiedlichen Computern ausprobiert und bisn jetzt ratlos. Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Nachtrag: Aus den logs bin ich leider nicht schlau geworden - kann diesr aber nachreichen, falls sie jemand sehen möchte.

 

Vielen Dank, Stefan

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...