Jump to content

Wie wird der ASM-Code erzeugt


tf_archiv
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

Über golem.de habe ich von eurem Produkt erfahren...finde es toll. Ich möchte gerne wissen, wie denn die .bin für die Firmware entsteht. Woher weiß meine Entwicklungsumgebung (Visual Studio C++ z.B.) welcher ASM Code erzeugt werden soll?? Immerhin hat ja jeder Prozessor seinen eigenen Befehlssatz.

 

Viele Grüße Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian,

Wir erstellen die .bin mit dem arm-none-eabi-gcc. Die firmwares sind in C geschrieben. Den Code dazu kannst du auf github finden: https://github.com/Tinkerforge

Ich glaube allerdings es gibt hier ein Missverständis. Wenn du eines unserer Module steuern möchtest tust du das vom PC aus. D.h. du nimmst dein Visual Studio und schreibst eine ganz normale Windowsanwendung die unsere C/C++ API verwendet. Diese spricht mit dem "Brick Daemon" (http://www.tinkerforge.com/doc/Software/Brickd.html), der wiederum kommuniziert mit den Modulen über USB. Dein Visual C++ Programm wird _nicht_ auf die Module gespielt.

Grüße, Olaf

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...