Jump to content

Materbrick per LAN an openHAB


Madnexx
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich verzweifele daran, das Masterbrick 2.1 mittels Ethernet Master Extension per LAN mit openHAB zu verbinden.

openHAB 2.5.9 läuft auf UbuntServer 20.04.1 LTS

Im Brick-Viewer 2.4.17 am Windows-PC ist das Masterbrick, die Ethernet Master Extension, sowie alle angeschlossenen Bricklets vorhanden. Die Ethernet Master Extension ist mit einer festen IP-Adresse konfiguriert. Die Verbindung zum Brick-Viewer per Ethernet funktioniert ohne Probleme.

Laut dieser Anleitung https://www.tinkerforge.com/de/doc/Software/API_Bindings_openHAB.html#api-bindings-openhab sollen die Tinkerforge-Komponenten in der Inbox von openHAB erscheinen. Aber auch nach Neustart von openHAB und Server-Neustart kann ich in der Inbox sowie in der Bindings-Übersicht keine Einträge erkennen.

Was kann ich tun?

Link to comment
Share on other sites

Ich vermute, dass das "Brick Daemon"-Thing bei dir fehlt. Das kannst du hinzufügen, indem du in der Inbox auf das Plus klickst, dann das Tinkerforge Binding und den Brick Daemon auswählst. In dessen Einstellungen musst du dann die IP der Ethernet Extension eintragen, dann sollte es funktionieren.

Das ist in der Anleitung etwas verklausuliert formuliert mit den Sätzen

Quote

You can then connect the bindings by adding a Brick Daemon thing in openHAB's Paper UI.

Attached devices are automatically put into the inbox after adding the Brick Daemon thing.

Ich setze mir mal auf die TODO-Liste das auf der Dokumentationsseite expliziter zu erklären.

Link to comment
Share on other sites

Danke für Deine Antwort ... aber wenn ich in der Inbox auf + klicke erscheinen alle installierten Bindings, jedoch nicht das Tinkerforge Binding.
Scheinbar ist bei der Installation irgendetwas schief gelaufen.

Denn nachdem ich die *.jar Dateien wieder aus dem addon-Ordner gelöscht, und anschließend unter Beobachtung der openhab.log zuerst die "tinkerforge-2.1.30.jar" und dann die "org.openhab.binding.tinkerforge-2.5.6-SNAPSHOT.jar" nochmals in den Ordner /usr/share/openhab2/addons/ kopiert habe, wird das openHAB-Binding sowie alle angeschlossenen Bricks und Bricklets angezeigt. Auch meiner neuen Wetterstation konnte ich schon Daten entlocken.

Fehler behoben ... alles super 😀

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...