Jump to content

Lastmanagement in Verbindung mit anderen Wallboxen


Alex 75
 Share

Recommended Posts

Hallo alle miteinander,

ich bin noch ein kompletter Neuling beim Thema MQTT, OCPP, Raspi und Github aber ich würde gerne den Warp2 Charger an meiner PV Anlage (29kWp) mit Überschuss laden, insgesamt fünf Ladepunkte aufbauen und alles über einen Raspi mit iobroker und grafana visualisieren und steuern.

Der Wechselrichter ist von Huawei und kann (bald) den Energiefluss per Modbus TCP im Netz teilen.

Hinter den Wechselrichter könnte ich dafür aber auch einen SDM630 oder einen Shelly 3EM klemmen.

Geplant sind drei Warp2 Pro und zwei cfos Power Brain Wallboxen.

Kann man eigentlich (ohne große Umprogrammierungen etc.) anstelle des SDM630 auch einen Shelly 3EM in der Warp oder in der Unterverteilung verwenden und die Werte über das WLAN auslesen und funktioniert dann noch das Warp 2 Lastmanagement?

Kann das Lastmanagement der Warp 2 auch Fremdwallboxen wie die cfos steuern, so dass der Hausanschluss nur mit maximal 34kW belastet wird?

Die cfos kann aber leider kein MQTT sondern nur OCPP 1.5 und 1.6 (SOAP und JSON).

 

Würde mich freuen wenn jemand schon eine ähnliche Konstellation (Überschussladen mit Lastmanagement und Fremdwallboxen ohne MQTT) am laufen hat und mir meine Bedenken nehmen könnte... :)

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!  :)

 

Viele Grüße

Alex

 

 

Link to comment
Share on other sites

Moin Alex,

11 hours ago, Alex 75 said:

Kann man eigentlich (ohne große Umprogrammierungen etc.) anstelle des SDM630 auch einen Shelly 3EM in der Warp oder in der Unterverteilung verwenden und die Werte über das WLAN auslesen und funktioniert dann noch das Warp 2 Lastmanagement?

Warp 2 unterstützt nur den SDM630. Das Lastmanagement funktioniert aber ohne Zähler, da es nur Maximalströme vorgibt, ob das Fahrzeug diesen Strom dann auch zieht ist ein anderes Problem. D.h. wenn du anderweitig den Shelly 3EM in deine Unterverteilung baust und in dein WLAN bekommst, müsste das funktionieren.

11 hours ago, Alex 75 said:

Kann das Lastmanagement der Warp 2 auch Fremdwallboxen wie die cfos steuern, so dass der Hausanschluss nur mit maximal 34kW belastet wird?

Stand jetzt nicht.

Ich hatte mir das Thema OCPP vor ein paar Monaten angesehen, habe es aber aufgrund der Komplexität erstmal hinten angestellt. OCPP-Unterstützung (dann voraussichtlich OCPP 1.6 JSON) wird irgendwann kommen, ich kann dir aber nicht versprechen wann. (Nur dass es dieses Jahr nichts mehr wird, das Jahr ist ja nicht mehr lang, die TODO-Liste aber schon ;) )

Aufgrund dessen wie OCPP funktioniert, sind die Wallboxen dann aber nur "Clients", werden also von einem OCPP-Server gesteuert, den du dann auch bräuchtest. Das ist aber bei den cfos-Boxen genauso soweit ich das spontan gelesen habe.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...