Jump to content

Ladevorgang "neu starten", wenn Auto über Nacht angesteckt ist


binderth
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)

Ich lade mein Auto per PV-Überschuss und dann lass ichs einfach mal angesteckt. Da ich es gestern nicht gefahren bin und heute erst nachmittag los muss, blieb es über Nacht angesteckt. Er zeigt mir dies als einen Ladevorgang an und exportiert diesen auch als einen einzigen, der dann halt u.U. auch 24h oder mehr dauern kann und über zwei Datumsangaben reicht.

Meine Anregung wäre es - ggf. per Optionsschalter - möglich zu machen, den Ladevorgang automatisch als abgeschlossen zu markieren, wenn das Auto entweder über Nacht bzw. über über xx Stunden keinen Ladestrom erhalten hat. Also auch nur, wenn nachts nicht geladen wird meine ich. Damit ich dann auch zwei Ladevorgänge im Log erhalte und auswerten kann.

Ich weiß nicht wieso, aber mein innerer Monk mag es einfach, wenn es pro Tag einen Ladevorgang gibt? Auch wegen spätereren Auswertungen wären tagesabgeschlossene Ladevorgänge sicher sinnvoll. Wenn ich z.B. übers Wochenende ohne Auto weg bin, lasse ichs (meist einphasig) angeschlossen und dann lädt er über drei/vier Tage mit einem Ladevorgang, den ich dann nicht zuordnen kann.

Angenehmer Nebeneffekt: ich kann mir vorstellen, dass jemand mit Firmenwagen der gewerblicher Nutzung auch den Vorteil hat, wenn er sein Fahrzeug z.B. über den Monatswechsel angesteckt hat, dass der Ladevorgang dann auch getrennt wird...?

Edited by binderth
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...