Jump to content

Unbekannter Benutzer / Keine Verwendung von NFC Tags


Recommended Posts

Hallo zusammen, 

vorweg ich nutze die Funktion der NFC Tags nicht - besteht dennoch eine Möglichkeit den Unbekannten Benutzer umzubenennen? Quasi ein "Standard Fahrzeug" festzulegen? Ich stelle es mir so vor, dass wenn kein NFC Tag vorgehalten wird ist es immer Auto A, wenn ein Tag vorgehalten wird, ist es das mit dem Tag verknüpfte Fahrzeug. 

BTW: Funktioniert die "Benutzersteuerung" auch ohne das ich die Anmeldung zwanghaft aktiviere? 

Danke :)

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, Home_Charger said:

besteht dennoch eine Möglichkeit den Unbekannten Benutzer umzubenennen?

Das könnte man relativ einfach implementieren.

1 hour ago, Home_Charger said:

Quasi ein "Standard Fahrzeug" festzulegen? Ich stelle es mir so vor, dass wenn kein NFC Tag vorgehalten wird ist es immer Auto A, wenn ein Tag vorgehalten wird, ist es das mit dem Tag verknüpfte Fahrzeug. 

Das wiederum ist kompliziert. Wenn du kein Tag vorzeigst startet die Ladung nicht, wenn die Benutzersteuerung aktiv ist. Wenn sie nicht aktiv ist, wird der Ladestart sofort aufgezeichnet (und dem unbekannten Nutzer zugeordnet). Das würde ich auch nur ungern ändern, weil das auf maximale Robustheit ausgelegt ist, damit möglichst nie Ladevorgänge verloren gehen.

Prinzipiell ist es so, dass wenn du bestimmten Nutzern Ladevorgänge zuordnen willst, du die Benutzerfreigabe aktivieren musst. Ab dem Punkt können aber keine Ladevorgänge mehr auf den unbekannten Nutzer laufen, d.h. es muss immer ein Tag an die Wallbox gehalten werden. Was du dann machen kannst wäre einen zweiten Nutzer anzulegen für das Standardfahrzeug und dessen NFC-Tag z.B. neben die Wallbox zu legen. Wenn du dann das spezielle Fahrzeug mit eigenem Tag laden willst, hältst du statt dem Standard-Tag entsprechend das andere an die Wallbox.

Wenn du ein bisschen programmieren kannst, könntest du dir auch z.B. ein Python-Script schreiben, das über die API prüft, ob ein Fahrzeug angeschlossen ist und wenn z.B. 5 Minuten lang kein Ladevorgang per Tag gestartet wurde, kannst du über die API den Ladevorgang starten.

 

1 hour ago, Home_Charger said:

BTW: Funktioniert die "Benutzersteuerung" auch ohne das ich die Anmeldung zwanghaft aktiviere? 

Ja das ist komplett getrennt voneinander. Es ist geplant, dass man künftig wenn die Anmeldung aktiviert ist auch über das Webinterface einen Ladevorgang als der entsprechende Benutzer starten kann. Das ist aber noch nicht implementiert.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
On 6/28/2022 at 1:31 PM, Home_Charger said:

Dann würde doch das Umbenennen können des unbekannten Users als Kompromiss ausreichen :) 

Wurde implementiert und kommt mit dem nächsten Update.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...