Jump to content

ServoBrick und Motoren


redieck
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute

 

ich habe vor einen Motor mit dem Servo-Brick anzusteuern. In der API steht, dass man bei eim Motor mit 1000 U/min bei dem Maximum von "setDegree" einen Wert von 10000 übergeben muss. Bedeutet das, dass ich immer das 10-fache der Umdrehungen des Motors nehmen muss?

 

Außerdem habe ich gehört, dass es auch Kohle-Motoren gibt, die einen Kontroller davor geschalten haben. Kann ich auch diese mit dem Servo-Brick steuern?

 

Danke und ein schönes Adventswochenende.

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich kann das Servo-Brick nur mit Servos und Fahrtenreglern (in der Regel elektronische Fahrtenregler, kurz ESC) umgehen. An einem ESC kann dann wiederum ein Motor hängen. (Nur um Missverständnisse zu vermeiden)

 

Was du bei setDegree einstellst ist vollkommen dir überlassen.

Das ist nur dazu da dir eine "Übersetzung zu bieten.

Du kannst zum Beispiel auch als Maximum einfach 1000 angeben. Dann würde 1000 bedeuten "volle Kraft" und 900 wäre 90%.

Insbesondere kommt es auch auf deinen ESC an, ob 90% wirklich bedeutet "90% der Drehzahl".

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...