Jump to content

Kamera-Nachführung für Flugzeuge im Landeanflug


jforge

Recommended Posts

Moin, zusammen.

Vermutlich ist das Thema ähnlich zu anderen; falls meine Wortwahl eher sub-professionell ist, bitte ich das zu entschuldigen ;-)

Über unserer Stadt gibt es regen Flugverkehr von Flugzeugen im Beginn des Landeanflugs auf den Flughafen Hamburg.
Ich habe eine ideale Position, die Manöver in einer großen Kurve sehr lange zu verfolgen.

Die mindestens 2-achsige Nachführung für einen Kameraaufbau muss etwas zügiger arbeiten als bei der Astrofotografie, dennoch wünsche ich mir das natürlich richtig schön "weich" ohne Geruckel.
Geräuschkulisse, Energiebedarf, Größe haben für mich keine Bedeutung, eine leichte Kamera mit Mini-Computer im wasserfesten Gehäuse sollte gedreht/gekippt werden können.

Ich möchte das mit den Möglichkeiten der Tinkerforge-Komponenten so unterfüttern, dass es leicht programmierbar ist/bleibt.
Ich kann mir auch vorstellen, mit einem ADS-B Dongle Anflüge anzumessen und unoptisch mit IMU Sensoren zu bewegen.

Zu welchen Motoren würdet Ihr raten, oder habt ihr einen generell guten Rat, etwas grundsätzlich anders anzugehen?

Viele Grüße
Klaus

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...