Jump to content

Masterbrick wird nur sporadisch erkannt


nesslex
 Share

Recommended Posts

Moin liebe Tinker Gemeinde,

 

wollte heute meine ersten Versuche mit dem Education-Kit starten.

Ich nutze Windows 8 und die Treiber des Masterbricks haben sich automatisch installiert, im Gerätemanager wird mir der MasterBrick als korrekt angezeigt.

Öffne ich nun den Deamon kommt es zu einem für mich nicht reproduzierbaren Fehler.

Manchmal zeigt er mir an das ein USB Device hinzugefügt wurde, darunter dann der MasterBrick mit UID. In diesem Fall kann ich diesen aber nicht im Viewer sehen.

Also alles geschlossen, Deamon geöffnet, USB Verbindung neu hergestellt aber nun erscheint Could not open USB Device. Wenn ich aber nun den Viewer öffne und auf Connect klicke sehe ich meinen Brick inklusive aller Bricklets.

Habe die genaue Fehlermeldung nochmal angehängt und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

 

Grüße

 

Dat Alex 

 

2013-05-21 16:25:19.243178 <I> <other|main_windows.c:556> Could not start as ser

vice, starting as console application

2013-05-21 16:25:19.244158 <I> <other|main_windows.c:375> Brick Daemon 2.0.5 sta

rted

2013-05-21 16:25:19.256859 <I> <usb|usb.c:200> libusb requires special timeout h

andling

2013-05-21 16:25:27.405661 <I> <usb|usb.c:149> Added USB device (bus: 1, device:

2) at index 0: Master Brick [62ZeRL]

2013-05-21 16:25:29.820502 <I> <usb|usb.c:275> Removing USB device (bus: 1, devi

ce: 2) at index 0: Master Brick [62ZeRL]

2013-05-21 16:25:36.526869 <E> <usb|brick.c:203> Could not open USB device (bus:

2, device: 2): LIBUSB_ERROR_ACCESS (-3)

2013-05-21 16:25:36.526869 <I> <usb|usb.c:139> Ignoring USB device (bus: 2, devi

ce: 2) due to an error

Link to comment
Share on other sites

Hast du den Brick Daemon normal installiert? Dann läuft er schon längst als Service im Hintergrund und du solltest den Brick Daemon gar nicht manuell aus dem Explorer heraus starten.

 

Wenn du den manuell startest werden sich die beiden Instanzen in die Haare komme. Ich denke der "Could not open USB Device" kommt daher, dass der brickd Service diese Gerät schon geöffnet hat und dein manuell gestarteter dass dann nicht mehr darf.

 

Zusammengefasst du musst und sollst im Normalfall den Brick Daemon nicht manuell starten. Der brickd Installer hat sich schon um alles gekümmert. Du musst nur in brickv auf connect klicken.

 

Ich nehme das mal als Hinweis, das brickd meckern sollte wenn man versucht ihn zweimal zu starten :)

Link to comment
Share on other sites

Moin Photron,

vielen Dank für die Lösung meines Problems :). Eigentlich hätte das lesen der Dokumentation mich zu dem gleichen Schluss kommen lassen sollen, doch wie so oft sah ich mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht.

 

Greetings

 

Alex

 

 

Topic kann geschlossen werden

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...