Jump to content

Erwartetes Verhalten wenn Bindings neuer als Firmware


Recommended Posts

Hallo TF-Team,

 

ich hatte hier noch einen Stack mit nicht aktueller Firmware (Master 2.0.5, Servo 2.0.0). In meiner Anwendung verwende ich schon Bindings, welche den Position-Reached-Callback explizit deaktivieren, was in der Servo-Firmware 2.0.0 noch nicht drin ist.

 

Der Effekt war: das Servobrick hat nach der Initialisierung keine Befehle mehr ausgeführt (Servos bewegen sich nicht).

 

Was passiert eigentlich in Fällen, wo der Function-Code eines Paketes für das Bricklet/Brick unbekannt ist? Wird das Paket einfach ignoriert oder ist das Verhalten je nach Art der Funktion/Firmware eher undefiniert?

Link to comment
Share on other sites

Hallo remotecontrol,

 

ich tippe mal darauf, dass die Bricks sich "weghaengen".  :-\

 

Re: Reaktion der Firmware auf unbekannte Nachrichten

 

Man sollte das Zusammenspiel zwischen Brickfirmware und Bindungs (bzw. IP Paketen) halbwegs im Auge behalten, wobei ich davon ausgehe, dass Tinkerforge an der Robustheit Stueck fuer Stueck arbeitet.

 

 

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

ich tippe mal darauf, dass die Bricks sich "weghaengen".  :-\

 

Re: Reaktion der Firmware auf unbekannte Nachrichten

 

Diese Aussage ist alt und nun falsch. Seit Protokoll 2.0 werden Packages mit unbekannter Function ID werden ignoriert, bzw wenn dass Response Expected Flag gesetzt ist, dann wir auch eine Response mit Error Code 2 (FUNCTION_NOT_SUPPORTED) zurück gesendet.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...