Jump to content

Universalgehäuse


nbkr
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich würde gerne etwas bauen, was ich wohl am ehesten mit dem Namen "Remote Board" beschreiben lässt und bin auf der Suche nach einem Gehäuse dafür.

 

Zum Hintergrund: Gerade sind ja einige neue Bricklets raus gekommen, für die ich interessante Ideen hätte. Z.B. eine Art Alarmanlage mittels des Ultraschallentfernungsmessers oder des IR Bewegungsmelders. 

 

Alternativ auch ein Temperatur/Feuchtigkeitsmesser für's Haus, etc. pp.

 

Alle Ideen lassen sich schlussendlich auf

 

  • Netzteil
  • Buchse
  • Step Down Powersupply
  • Masterbrick mit WLAN/Chibi Extension
  • Bricklet nach Anwendung/Wahl

 

Meine Idee war einfach: Ich schraub mir das zusammen auf eine 22x10 Montageplatte, baue es in ein Gehäuse ein. Stelle das Gehäuse auf wo ich es brauche, schließe es an Strom an und gut ist.

 

Per WLAN kann ich das dann an Rechner/andere Infrastruktur koppeln.

 

Meine Frage ist jetzt: Hat jemand sowas schonmal gemacht und wenn ja, welches Gehäuse wurde verwendet?

 

Ich hab schon bei Conrad und co. geschaut und es gibt keinen Mangel an Gehäusen, allerdings ist es immer schwierg aus dem Stand zu sagen ob das Gehäuse passt, ob sich die Montageplatte gut und einfach befestigen lässt, ob das Gehäuse u.U. sogar wetterfest wäre (für Anwendungen draußen, etc) oder Unterputz-montierbar wäre.

 

Bevor ich jetzt wieder 3x bestelle und jedesmal feststelle dass das Gehäuse doch wieder nicht ganz passt: Hat jemand entsprechende Erfahrung und kann ein Gehäuse empfehlen?

 

Gruß

nbkr

Link to comment
Share on other sites

Für die o.g. Konstellation f.22x10 kann ich zwar nichts adhoc empfehlen, aber i.d.R. bieten die Händler auch Datenblätter zu Gehäusen an, die sehr schnell den Hinweis geben ob es passt oder nicht. Nur für Step-Down, Master, Ext. als Stack-Turm würde ev. sogar ein Kleingehäuse aus ABS passen: http://www.reichelt.de/index.html?&ACTION=7&LA=3&OPEN=0&INDEX=0&FILENAME=C700%252Fg029.pdf Da würde ich ev. eine Ausspaarung so anbringen, dass man Bricklets öfter austauschen kann.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort. Leider konnte ich auch nichts mehr passendes für 22x10 finden. Ich werde es jetzt mal mit einem normalen Gehäuse versuchen und dort die Bricks mittels Kleber und den Befestigungskits fixieren. Mal schauen wie das klappt.

Link to comment
Share on other sites

Kleber, igitt ;) Das würde zur Befestigung nur als allerletzte Wahl nehmen. (Billig-) Kunststoffe lassen sich i.d.R. auch schlecht kleben. Ist auch stark abhängig vom Klebertyp. Für die feinen Sachen von TF, würde ich ungern mit einem Kleber anrücken ob man zur Not wieder restlos entfernen kann.

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte vor die Metalabstandshalter unten fest zu kleben, und daran die Bricks/Bricklets ganz normal anzuschrauben. So bekomme ich die Bricks/Bricklets wieder ab. Im schlimmsten Fall gehen die Abstandshalter drauf, aber das wäre nicht so ein übermäßiger Verlust. Über Alternativen würde ich mich natürlich freuen.

Link to comment
Share on other sites

vor die Metalabstandshalter unten fest zu kleben

Das kann klappen oder auch nicht wenn der Kleber auf dem Kunststoff ungenügend haftet. Beim Festziehen der Schrauben wirken Scherkräfte an der Klebestelle. Ich würde eher empfehlen, die Abstandshalter am Gehäuse zu verschrauben. Dann sind nicht nur die Abst.halter sondern auch das Gehäuse wiederverwendbar. Für die Grundbohrungen am Gehäuse könnte man die Montageplatten https://www.tinkerforge.com/de/shop/accessories/mounting/mounting-plate-8x8.html vorsichtig als Bohrschablone zweckentfremden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...