Jump to content

Humidity-Sensor defekt?


mherbst
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe heute die Wetterstation zusammengebaut. Bis auf den Humidity-Sensor funktioniert alles bestens. Der Sensor zeigt mir beständig eine Luftfeuchtigkeit zwischen 79,1 und 79,9 an (wechselt permanent). Ein Hygrometer, das direkt daneben liegt zeigt gleichzeitig 48% an. Ein Anhauchen des Sensors führt zu einem höheren Wert (>88%). Aber ansonsten bleibt die vom Sensor gemeldete Feuchtigkeit permanent im oben genannten Bereich. Auch bei Veränderungen der Feuchtigkeit im Raum.

Habe auch schon anderes Kabel und anderen Anschluss im Masterbrick getestet. Brachte keine Änderung.

Kann es sein, das der Sensor einen Defekt hat?

Angehängt eine Hardcopy vom Brick Viewer.

 

Martin

humidity.PNG.d56642c686eb30ea7c98c464ac4159a0.PNG

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo mherbst,

 

und der neue Sensor? Der funktioniert nun?

 

Wo lag das Problem? War das nur die Maximalstreuung der Produktion oder anders gefragt, wie weit weichen die Humidity Sensoren von der Wirklichkeit ab?

 

Seit JAHREN versuche ich zu verstehen wie man die Luftfeuchtigkeit richtig misst. Ich habe hier schon rund 10 Geraete (Hardware von verschiedenen Herstellern, aber keine Profigeraete) gehabt. Differenzen von +/-15% relativer Luftfeuchte (Absolut) sind nichts ungewoehnliches. Welches der Messgeraete aber nun den richtigen Wert angezeigt hat, konnte mir bisher niemand beantworten.

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

Hallo Loetkolben,

 

in dem Fall war es wohl eine defekte Lötstelle am Sensor. Mit dem neuen Sensor habe ich jetzt Werte, die im grossen und ganzen mit meinem anderen Hygrometer (auch kein Profigerät) übereinstimmen. Das reicht mir erst einmal.

 

Gruss

Martin

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Hallo mherbst,

 

und der neue Sensor? Der funktioniert nun?

 

Wo lag das Problem? War das nur die Maximalstreuung der Produktion oder anders gefragt, wie weit weichen die Humidity Sensoren von der Wirklichkeit ab?

 

Seit JAHREN versuche ich zu verstehen wie man die Luftfeuchtigkeit richtig misst. Ich habe hier schon rund 10 Geraete (Hardware von verschiedenen Herstellern, aber keine Profigeraete) gehabt. Differenzen von +/-15% relativer Luftfeuchte (Absolut) sind nichts ungewoehnliches. Welches der Messgeraete aber nun den richtigen Wert angezeigt hat, konnte mir bisher niemand beantworten.

 

Der Loetkolben

Wie du selbst schon bemerkt hast hängt das natürlich stark vom verwendeten Modell ab. Ich hatte bisher nur mit Sensoren zu tun, die im Bereich von +/- 2 % RH (30...70% RH) bzw. +/- 3 % RH (0...90% RH) gute Ergebnisse geliefert haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...