Jump to content

batti

Administrators
  • Content Count

    1030
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About batti

  • Rank
    Tinkerforge Staff

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Theo, von uns gibt es leider nur die 2m Kabel. Grund ist, dass je nach Umgebung irgendwann die Störfestigkeit leidet und die Bitfehler zunehmen. Irgendwann wird auch der Spannungsabfall zu groß was zu Problemen führen kann. Sorry, so offiziell gibt es da von uns also nichts. VG Bastian
  2. Hello Goran, the Voltage/Current Bricklet measures current by measuring the voltage drop on a resistor (called shunt). That is the 4 milli Ohm resistor you have found. With U=R*I and P=U*I you can do the math. The resistor is selected for the specified measurment range of the Bricklet. 100A or more are not possible with it. Unfortunately we don't have an easy solution for that at the moment. A trick is to use a "100A shunt" (you find it on ebay) witch has typically 0,75 milli Ohm. To use it you have to remove the 4 milli Ohm resistor on the Bricklet and connect the shunt via wires to
  3. Hallo zu 1: Nach der Gleichrichtung und Pufferung über ein Kondensator solltest du bei null Last die volle Amplitude sehen. Also deutlich über 30V. Lastabhängig wirst du vermutlich wieder im Eingangsspannungsbereich der Step Down Power Supply liegen. Bisschen risikoreich das ganze. Kannst du vll. einen Trafo nutzen um die Spannung zu halbieren o.ä.? zu 2: Die verwendeten Solid State Relays können bis zu 30V DC. Mögen aber überhaupt keine Überspannung. Es bleibt das gleiche Problem wie bei Punkt 1. Laut Datenblatt können die Relays auch AC schalten. getestet haben wir das bi
  4. batti

    NOX & NO2 sensor

    Dear Juanan, we have developed a gas sensor bricklet. The idea behind it was that it could be equipped with different gas sensor. It was intended to be used with sensor of the manufacturer "Spec-Sensors". We had conducted different tests with different sensors. The problem was that the sensors have to be calibrated. For that a specific gas mix (calibration gas) is necessary. After a while we gave this project up because of the calibration efforts. Best regards, Bastian
  5. Hallo SCM, bei 16mm² erwarte ich Ströme über 100A hinaus. Das Bricklet ist für max. 20A ausgelegt, somit auch die Klemmen... Ich denke die Klemmen sind hier nicht das Problem, sondern der maximale Strom des Bricklet. Ich warte gerade auf einen 100A Shunt um dasselbe in meinem Camper zu machen. Der Shunt sollte heute ankommen und am Wochenende wollte ich das mal aufbauen. Dazu entferne ich den Shuntwiderstand auf dem Bricklet und binde den 100A Shunt extern an. Ich werde das mal fotografieren und hier posten.
  6. Der normale Temperaturbereich von Bauteilen geht in der Tat bis 85°C. Das ist dann aber die Temperatur des ICs und nicht der Umgebungstemperatur gleichzusetzen. Wenn du eine Komponente hast, welche sich selbstständig stark erwärmt, wie zum Beispiel der Allwinner A10s des RED Bricks, dann wird dieser als Beispiel in einer Umgebungstemperatur von 85°C sicherlich über seine maximale Betriebstemperatur von 85°C kommen. Eine allgemeine Aussage dazu zu treffen ist schwierig, da es doch sehr von den Komponenten abhängt die man einsetzt. Defensiv betrachtet sollten bis 40-50°C Umgebungstemperatur kein
  7. Je nach Größe des angeschlossenen Systems und der damit verbundenen Last wird die Ethernet Extension mit PoE wirklich warm. Ist dann kein Luftaustausch möglich, z.B. in einem geschlossenen Gehäuse, dann staut sich diese Wärme natürlich.
  8. Hallo Jan, das würde ich in der Tat so nicht erwarten. Die Stromversorgung per USB hat oft das Problem das das verwendete Kabel und die verwendete USB Hardware einen großen Unterschied machen können. Wenn du möchtest schick uns das komplette Bricklet zu und wir sehen uns das an. Ist etwas defekt, dann tauschen wir es aus. VG Bastian
  9. Hallo Jan, mit was für Objekten testest du? Tritt das Problem auch auf, wenn du eine weiße Wand nimmst? VG Bastian
  10. Hi, ich nutze openHAB 2.5.7-1 auf einem Ubuntu bionic. VG
  11. Hallo MBOB, du musst nur die zwei Wicklungen anschließen (PIN 1+2 sowie 3+4). VG
  12. Hallo André , das du dich mit dem Brick Viewer verbinden kannst ohne Fehlermeldung ist sehr komisch. Ansonsten hätte ich folgende Theorie: Ich habe den Thread nur kurz oberflogen und ggf. etwas übersehen. Ganz wichtig bei der Ethernet Extension ist es aber, dass diese nur eine begrenzte Anzahl an Sockets bereit stellt. Sind diese belegt, kommst du nicht mir drauf. Daher ist es sehr wichtig sich nach dem "connect" auch sauber wieder zu "disconnecten". Das du die Ethernet Extension noch pingen kannst, deutet ein bisschen auf ein Problem dieser Art hin. Ich hatte vor kurzen einen
  13. Hello, the 7pole Bricklet connectors are compatible to JST GH series. Please see.: http://www.jst-mfg.com/product/detail_e.php?series=105 Best regards, Bastian
  14. Wir wollen diesen Monat das Bricklet bestellen. Es dauert dann aber noch etwas, bis wir es im Shop haben. Aktuell peilen wir Oktober an.
×
×
  • Create New...