Jump to content

PTC-Bricklet und 4-Wire PTC Sensor


jax
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

spielt es eine Rolle wie ich die Drähte eines 4-Wire PT1000 Sensors an das PTC Bricklet anschliesse? Mein Sensor hat 2 Rote und 2 Weisse Anschlüsse. Hier ist das Anschlussschema von Tinkerforge: http://www.tinkerforge.com/de/doc/_images/Bricklets/bricklet_ptc_connectivity_1000.jpg

 

Mir ist schon klar, dass es sich lediglich um einen Widerstand handelt, deshalb. Ich habe momentan einfach die zwei weissen Drähte bei A und B, und die zwei roten bei C und D eingesteckt. Bin mir nicht sicher ob das so korrekt  ist. Dazu auch die 4-Leiter Schaltung auf Wikipedia betrachten rechts im Kasten: http://de.wikipedia.org/wiki/Widerstandsthermometer

 

Beste Grüsse und danke für die Hilfe!

 

Gabe

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gabe,

 

sofern die roten am Sensor miteinander verbunden sind und auch die weißen miteinander, dann sollte es egal sein. Du kannst ja einfach mal die Widerstände messen die einen sollten ~Ohm haben und die anderen ~100 bzw 1000 Ohm.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

hab noch das Datenblatt angeschaut, gerade auf der ersten Seite: 4-Wire Connection.

 

https://github.com/Tinkerforge/ptc-bricklet/raw/master/datasheets/MAX31865.pdf

 

dort ist zwischen 2 Drähten noch ein Cap 10nF for PT1000. Wie kann ich rausfinden zwischen welchen Drähten dieser hängt, oder spielt das keine Rolle? Entschuldige, bin leider Elektrotechnisch nicht optimal gebildet.

 

Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...