Jump to content

Brick und Bricks nicht mehr sichtbar


Guest Broken_Mind
 Share

Recommended Posts

Guest Broken_Mind

Hallo,

 

ich habe gerade bemerkt das mein Master Brick und auch die Bricks sich nicht mehr ansprechen lassen. Sie werden nicht mehr im BrickViewer angezeigt. Mehrmals habe ich schon Reset gedrückt und vom Strom genommen. Was könnte ich noch versuchen?

Link to comment
Share on other sites

Befindet sich dein Master vielleicht im Bootloader Modus? Sieh mal im Brick Viewer unter Updates / Flashing bei Brick nach. Das musst du den Brick in diesem Fall neu flashen.

Link to comment
Share on other sites

Eventuell ist der Bootloader Treiber nicht (korrekt) geladen. Ich hatte es mal, dass mein Brick als Lego NXT erkannt wurde. Sieh am besten mal im Geräte Manager unter Windows? nach.

Link to comment
Share on other sites

Guest Broken_Mind

An meinem PC ist allles normal. Er sucht keine Treiber. Auf meinem Raspberry Pi wo es bis zum Ausfall im Betrieb war wird er auch nicht mehr erkannt.

Link to comment
Share on other sites

Broken_Mind, wenn du den Brick also am PC anschließt wird er erkannt und alles funktioniert wie es soll. Am Raspberry Pi war das auch mal so, wenn du dort aber jetzt den Brick per USB anschließt dann tauch er nicht im brickv auf?

 

Dass heißt also, dass das Problem mit dem Raspberry Pi zusammenhängt, weil der Brick auch weiterhin am PC funktioniert aber nicht mehr am Raspberry Pi.

 

brickd läuft aber noch auf dem Raspberry Pi und brickv kann auch einer Verbindung herstellen?

 

Was sagt lsusb auf dem Raspberry Pi? Bricks sollten dort als MCS oder GrauTec Geräte mit der ID 16d0:063d aufgeführt werden.

 

Hast du vielleicht einfach ein Stromversorgungsproblem am Raspberry Pi, dessen USB Stromversorgung nicht die beste ist? Schließt du nur einen Brick, oder einen Stack von mehreren Bricks an? Kannst du mal mit einem einzelnen Brick testen? Oder einen aktiven USB Hub zwischen schalten, falls einer zur Hand ist? Oder eine Step-Down Power Supply verwenden, falls einer zur Hand ist?

Link to comment
Share on other sites

Guest Broken_Mind

Da habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Das alles normal war auf den Vorschlag im Geräte-Manager nachzusehen bezogen. Ich schreibe mal die ganze Geschichte auf :)

Auf meinem iPhone mit NetIO stand das die App keine Rückmeldung mehr bekommt von den Bricks. Also habe erstmal den Pi neugestartet, vom Strom genommen. Die Bricks ebenso. Immernoch keine Rückmeldung. Wollte ich mit dem PC übers Netzwerk verbinden. Dort wurden mir nichts angezeigt. Am Pi den Viewer gestartet und passierte auch nichts. Also über USB direkt an PC. Ebenfalls wurde mir dort nichts angezeigt. Ich kann auf connect/disconnect drücken aber nichts passiert.

 

Der Pi wird an einem USB-Hub betrieben mit 2,5A. Daran hängen auch die Bricks. Am Master Brick sind dann noch das LCD 20x4 Bricklet, das PTC Bricklet, das Remote Switch Brickle und das Temperature Bricklet.

 

Hoffe nun ist es verständlicher :)

 

Link to comment
Share on other sites

Okay, dann mal zu den grundsätzlicheren Dingen :)

 

Wenn du den Master Brick an USB anschließt leuchtet dann die blauen LEDs auf? Falls nicht, tun sie es wenn er Master Brick alleine ist, also nicht im Stack mit anderen Bricks und ohne Bricklets?

 

Wenn die LEDs leuchten, dann sollte der Master Brick funktionieren. Was passiert wenn du den Master Brick an USB anschließt? Taucht de im Geräte Manager als Master Brick bzw. Tinkerforge Brick auf?

Link to comment
Share on other sites

Guest Broken_Mind

Also die Power-LED und beim einschalten die 4 LEDs in Reihe haben geleuchtet mit und ohne etwas angeschlossen. Ob es nun am Geräte-Manager angezeigt wird kann ich noch nicht sagen erst heute Abend da ich die Bricks gerade nicht zur Hand habe. Aber der BrickDaemon ist installiert.

Link to comment
Share on other sites

Guest Broken_Mind

So habe es mal getestet. Wenn ich das Master Brick einstecke reagiert der Geräte-Manger garnicht. Er findet weder ein unbekanntes Gerät noch sonst was als ich nicht angeschlossen hätte.

Link to comment
Share on other sites

Guest Broken_Mind

Funktioniert auch nicht  :( Habe den Master Brick in den Bootloader Modus versetzt aber er wird nicht angezeigt im BrickViewer. Auch der Geräte-Manager reagiert garnicht darauf.

Link to comment
Share on other sites

Guest Broken_Mind

Habe gerade ein anderes USB Kabel versucht leider auch nichts :/ Der USB-Hub hängt nur am Pi. Am PC stecke ich es direkt an und habe auch an jedem Port versucht. Gerade habe ich kurz den Brick im Bootloader Modus gesehen. Hatte bemerkt das ich noch am USB Port des Master Bricks die Schutzfolie drauf hatte und habe sie abgemacht. Danach hatte ich für ca 15sec eine Verbindung. Wollte dann  das Brick flashen und brach dann mitten drin ab. Nun ist alles wieder wie vorhin. Wird nicht mehr erkannt etc.

Link to comment
Share on other sites

Hört sich nach einem Wackelkontakt in der Mini-USB Buchse des Bricks an, bzw. der Lötkontakte der Buchse zur Platine hin.

 

Kannst du mal versuchen den Mini-USB Stecker etwas nach oben/unten/links/rechts auf Spannung zu setzen und zu halten, um zu sehen ob dann eine Verbindung zustande kommt?

Link to comment
Share on other sites

Guest Broken_Mind

Gerade hatte ich wieder kurz eine Verbindung. Ich habe das Master Brick oder das Kabel nicht berührt und Windows wollte den Treiber installieren hat aber wieder sofort abgebrochen weil das Gerät entfernt wurde. Irgendwie komisch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...