Jump to content

[Brickv] Wie Brickviewer v1 und v2 gleichzeitig unter Debian?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe die Vermutung, dass man beide Brickviewer nicht gleichzeitig unter Debian installieren kann, oder?

 

Was gibt es dafuer einen Trick?

Gibt es ein Zip/tar Variante? -> Nicht noetig. S.u.

Wie muesste man das *.deb Paket auspacken um es zum laufen zu bekommen? -> "ar -x *.deb", dann mit tar weiter.

 

Edit:

Hab ein wenig probiert. :-/

  • Reicht es wirklich aus "~/usr/share/brickv/main.py" aufzurufen? Dann startet bei mir der 2.0.4
  • Die Scriptdatei "~/usr/share/bin/brickv" aus dem 2.0.4 Archiv startet naturlich die installierte v1 Version.
  • Kommen sich beide Versionen mit den Konfigdateien in die Quere? (IP List, etc.)?

Danke.

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

Die .deb entpacken und main.py ausführen müsste eigentlich gehen, ich wüsste nicht was dagegen spricht. Ansonsten kannst du dir die unterschiedlichen Versionen einfach aus dem git clonen und in dem checkout die main.py ausführen, das geht auf jeden Fall. Dazu musst du dann aber einmal die build_all_ui.py ausführen, damit er die GUI Elemente generiert. Dafür brauchst du das pyqt-tools Paket.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...