Jump to content

UID per brickd herausfinden?


Recommended Posts

Hallo mruniversum,

 

ja gibt es.

 

Installiere den Brichviewer auf deinem PC. Den brauchst du sowie mal um die Bricks und Bricklets zu flashen/upzudaten. Mit ihm kannst du dich uebers Netz auf den Raspberry Pi verbinden.

 

Oder nehme die Shellbinding.

 

Oder du kannst auch gerne selbst ein Programm programmieren.

 

Viel Erfolg.

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das hört sich gut an.

 

allerdings habe ich jetzt ein neues problem (habe die teile jetzt am pc um fehler vom raspi auszuschließen):

 

2013-06-12 20:25:43.369096 <D> <network|client.c:112> Got request (U: 1, L: 8, F: 254, S: 10, R: 0) from client (socket: 11, peer: 127.0.0.1)
2013-06-12 20:25:43.369108 <D> <usb|usb.c:315> No Bricks connected, dropping request (U: 1, L: 8, F: 254, S: 10, R: 0)

 

warum erkennt er nun keine bricks mehr? habe einen master + temp, relais, analogout und das io/4. habe mal alle abgezogen bis auf das tempbricklet, einzeln wird es auch nicht erkannt.

ich weiß dass ich es aber vor monaten schonmal am laufen hatte.

 

eine idee woran das liegen könnte?

 

Link to comment
Share on other sites

Ja, den "logischen" Bug kenne ich.  ::)

 

Nachdem du den Brickd und Brickv upgedated und verbunden hast druecke nun mal den "Updates/Flashing" Button im Brickv. Da kommen dann die Bricklets dran.

 

Beim starten den Brickv wird nicht geprueft ob die Firmware der Bricklets aktuell ist und der Brickv zeigt Version 1.x.x Bricklets nicht an. Das ist ein wenig bloed, aber muss nur einmal gemacht werden.  ;)

 

@Tinkerforge: Der Brickviewer sollte im normalen Fenster ggf. einfach 1.x.x Bricklets in Rot mit dem Hinweis anzeigen, dass was zu tun ist und das sie so keine Funktion haben. Updates und genauer Versionscheck kann ja weiterhin im "Update/Flash Fenster" bleiben.

 

Noch einfacher: Einfach beim Start ein Test auf 1.x.x Bricklets und ein Popfenster mit einer Erklaerung. - Ansonsten alles so lassen.

 

Viele Erfolg.

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

hi, nach dem update klappt alles wunderbar!

 

ein weiteres problem (ich mache jetzt mal keinen neuen thread auf):

 

alle paar stunden stürzt mein raspi ab und ich muss rebooten, ohne TF tut er das nicht. ich habe nur den master + temp bricklet verbunden, die 53mA sollten nicht ins gewicht fallen.

ich nutze ein 5V/1A Netzteil, was meiner meinung nach locker reichen sollte.

 

gibt es dazu noch einen lösungsansatz?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich habe jetzt ein neues Netzteil von RS mit 1200 mAh. Heute Nacht wieder die selben Probleme:

 

Jun 19 04:35:31 raspberrypi kernel: [24737.144017] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000114
Jun 19 04:35:36 raspberrypi kernel: [24742.144092] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to write register index 0x00000114
Jun 19 04:35:41 raspberrypi kernel: [24747.144145] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000114
Jun 19 04:35:46 raspberrypi kernel: [24752.144219] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000118
Jun 19 04:35:51 raspberrypi kernel: [24757.144313] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000114
Jun 19 04:35:53 raspberrypi /USR/SBIN/CRON[7048]: (CRON) info (No MTA installed, discarding output)
Jun 19 04:35:56 raspberrypi kernel: [24762.144391] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to write register index 0x00000114
Jun 19 04:36:01 raspberrypi kernel: [24767.144417] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000114
Jun 19 04:36:06 raspberrypi ifplugd(eth0)[1399]: Link beat lost.
Jun 19 04:36:06 raspberrypi kernel: [24772.144486] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000118
Jun 19 04:36:13 raspberrypi kernel: [24778.244575] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000114
Jun 19 04:36:18 raspberrypi kernel: [24783.244646] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to write register index 0x00000114
Jun 19 04:36:23 raspberrypi kernel: [24788.244736] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000114
Jun 19 04:36:28 raspberrypi kernel: [24793.244775] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000118
Jun 19 04:36:33 raspberrypi kernel: [24798.244874] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000114
Jun 19 04:36:38 raspberrypi kernel: [24803.244939] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to write register index 0x00000114
Jun 19 04:36:43 raspberrypi kernel: [24808.245011] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000114
Jun 19 04:36:48 raspberrypi ifplugd(eth0)[1399]: Executing '/etc/ifplugd/ifplugd.action eth0 down'.
Jun 19 04:36:48 raspberrypi kernel: [24813.245079] smsc95xx 1-1.1:1.0: eth0: Failed to read register index 0x00000118

 

Danach hilft nur noch ein Reboot.

Das kann eigentlich nicht sein oder? Ich werde die Spannung trotzdem nochmal messen...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...