Jump to content

Modellbahnsteuerung


Recommended Posts

Hallo Leute,

ich habe vor eine kleine analoge Modellbahnanlage mit Tinkerforge zu automatisieren. Es sollen lediglich 2 Züge gegenläufig über eine eingleisige Strecke fahren und an 2 Haltepunken kreuzen, also auf einander warten. Die Anlage ist schon so weit fertig, fehlt nur noch die Schaltung. Im Anhang findet ihr eine kleine Skizze, wie es in etwa gedacht ist.

 

Diesbezüglich hätte ich ein paar Fragen:

  • Ob es möglich ist mit Hilfe des DC-Bricks eine Modellbahn zu steuern (vorwärts/rückwärts fahren)?
  • Wie könnte ich wohl am Besten die Rückmeldung, also die Erkennung wo sich gerade ein Zug befindet realisieren.
    Ist dafür der Voltage/Current-Bricklet geeignet?
  • Wieviele und welche Bricks und Bricklets würde ich wohl dafür benötigen?

 

Eventuell hat jemand soetwas schon ein mal ausprobiert und kann hier seine Erfahrungen schildern, würde mich sehr freuen.

Anlage.png.45fd8ffee2a24bf3bf367cc73935e404.png

Link to comment
Share on other sites

Klingt auch gut aber sie sollten ja wenn möglich nicht sehr auffallen. Habt ihr noch eine Idee wie man eventuell mit dem IO16 kostengünstig einen "Strom-Verbraucher-Sensor" bauen könnte, da mir eine realisierung mit min. 5 oder mehr Voltage/Current-Bricklets ein wenig zu teuer erscheint.

 

Ich kenne micht leider mit elektronischen Bauteilen nicht so sehr aus, habt ihr da eine Empfehlung (Lichtschranke, Hallsensoren, Verbrauchersensoren) welche mit 5 V gut und zuverlässig funktionieren und über den IO16 ausgewertet werden könnten?

 

Vielen Dank im Vorraus

 

Marcel

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Ich habe sowas ähnliches mal mit einer Carrera Bahn gemacht (http://www.noob-blog.tk/2013/05/24/carrera-bahn-computergesteuert/). Da konnte ich einfach die verwendeten Gabellichtschranken mit 5V an das IO16 Bricklet anschließen. Da ich zu faul war da noch Widerstände zwischen das IO16 Bricklet und die Sende Diode zu schalten habe ich dafür allerdings ein externes Netzteil benutzt. Du solltest bei den Verwendeten Komponenten darauf achten, dass sie 5 Volt vertragen und die Sperrspannung möglichst nah bei 0 oder 5 Volt liegt, damit das IO16 Bricklet die Veränderung erkennen kann.

Link to comment
Share on other sites

Falls die Lösung mit Gabellichtschranken zu umständlich ist, würde ich zu Hallsensoren tendieren, sowas scheint auch in den nächsten Wo/Mo im Sortiment zu landen. Anfragen über genaue Lieferzeiten sind aber mittlerweile sinnlos.

Immerhin gibt es schon Beispiele z.B. in Java-Bindings:

https://github.com/Tinkerforge/hall-effect-bricklet/blob/master/software/examples/java/ExampleCallback.java

Link to comment
Share on other sites

Hallo mccrossen,

 

wenn du die Bahn nur im hellen betreibst, dann kannst du auch ein Ambient Light Bricklet auf die Schienen legen und die Helligkeit messen, wenn der Zug darüber her fährt ist es dunkel  8) ansonsten hell.

Für diesen Fall könnte man auch wenn das geht ein Loch in den Untergrund unter den schienen machen und das Bricklet dort hinein tun so das es nicht auffällt.

eine weitere Idee die ich hatte war mit einem Distance IR Bricklet zu arbeiten und dieses dann am Rand zu verstauen. Immer wenn der Zug vorbeikommt ist die Distanz kleiner als unendlich.  :P

 

Viele Grüße,

Nemo

 

Edit: Eine weitere Idee habe ich noch, wenn du in einen Tunnel oder so fährst einfach einen Bewegungsmelder einbauen. ;)

Ansonsten fällt mir noch ein, dass man eventuell sowas wie Schleifkontakte nehmen könnte, quasi wie bei einer Carrera Bahn nur das diese miteinander verbunden sind. Dann hat man an den zu messenden Stellen einfach zwei Metallplättchen (Input des IO-Bricklets und einen Pluspol) auf dem Untergrund die wenn der Zug drüber fährt kurz verbunden werden. Jetzt hast du ein Signal und das kannst du mit dem Eingang des IO-16 Bricklets auslesen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...