Jump to content

OSX ARM Toolchain für Firmware


wthie
 Share

Recommended Posts

https://launchpad.net/gcc-arm-embedded/4.7/4.7-2013-q3-update/+download/gcc-arm-none-eabi-4_7-2013q3-20130916-src.tar.bz2, auf dem Mac mit gcc version 4.2.1 (Based on Apple Inc. build 5658) (LLVM build 2336.11.00) XCode 4.6.3 gebaut. Ich habe mir bzr vorerst erspart, da die Gruppe eine sehr rigide Releasepolicy hat. Wie in meinem Wiki erklärt, stolpert der cmake Compiler Test über _exit() und behauptet dann, dass er mit diesem ARM Compiler nichts anfangen kann. Zum Glück gibt's INCLUDE(CMakeForceCompiler), damit kann diese Hürde gut übersprungen werden. Schön, dass diese Arbeit Anklang findet :-)

Ich habe die Toolchain mal an Eclipse CDT gebunden, läuft soweit gut, ich werde nächstens dann versuchen, entweder mit Turtelizer oder Busblaster und OCD eine saubere Debuggingsituation zu erreichen. Es wäre für mich hilfreich, wenn ich von euch wüsste, ob ihr die Binaries über OCD/JTAG flasht oder ob ich das gleich sein lassen soll. Gibt es da irgendwelche Tricks? Des weiteren denke ich daran, eine um FORTH erweiterte Firmware zu bauen, so dass ein direktes Einklinken über die serielle Schnittstelle möglich wird. Naja, das Leben bleibt spannend, have fun, enjoy, hang loose! Werner

 

Link to comment
Share on other sites

Hi all

 

sorry, meine Instruktionen im Wiki http://trac.thie.ch/wiki/ARMToolChain musste ich geringfügig anpassen, ich hatte vergessen, dass noch eine Bibliothek eingebunden werden muss. Dies kann mit einer Variablen über die Kommandozeile für cmake gemacht werden. Erst dann entsteht nicht nur das korrekte .elf sondern auch das .bin File, welches dann geflasht werden kann.

 

Mahalo, Werner

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Nochmals eine neue Version der Anleitung auf http://trac.thie.ch/wiki/ARMToolChain

 

cmake in der Version 2.8.8 auf dem Mac baut ein Makefile auf, welches beim Linken des Targets auf ein nicht existierendes Verzeichnis verweist. Nachdem die Datei CMakeCache.txt mit touch berührt wird, läuft der Bau der Firmware problemlos durch. Vorerst habe ich master-brick und servo-brick gebaut, geflasht habe ich nur den master-brick, die Firmware läuft tadellos.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...